Zukünftige iPhones können sowohl Face ID als auch Fingerabdruckleser im Display

Die Hand einer Person, die ein iPhone hält, während die Touch ID-Fingerabdruckleserfunktion eingerichtet wird.Vergrößern / Einrichten von Touch ID auf einem älteren iPhone-Modell. Getty Bilder | Chesnot

Apple testet einen In-Screen-Fingerabdruckleser, der dies könnte erscheinen in iPhones im Jahr 2020 oder 2021, ein Bloomberg-Bericht heute sagte.

Die Funktion ähnelt Touch ID, dem Fingerabdruckleser integriert in die iPhone Home-Taste ab dem iPhone 5S 2013. Apple ersetzte die Touch ID durch die Face ID mit dem iPhone X in 2017, als das Unternehmen den Home-Button beseitigte, um zu expandieren der Bildschirm. Diesmal können Benutzer jedoch entweder die Fingerabdrucksensor oder Gesichtserkennung anstelle der einen oder anderen, nach Bloombergs Quellen.

Weitere Lektüre

iPhone X Review: Früh die Zukunft annehmen

“Apple entwickelt In-Screen-Fingerprint-Technologie für as Bereits im Jahr 2020 iPhones, nach Angaben von Menschen mit dem vertrauten plant “, heißt es in Bloombergs Bericht.” Die Technologie testet beides innerhalb von Apple und unter den ausländischen Lieferanten des Unternehmens, obwohl die Die Zeitleiste für die Veröffentlichung könnte laut iPhone-Update 2021 verrutschen Die Leute, die nicht identifiziert werden wollten, diskutierten privat Arbeit.”

In-Display-Fingerabdruckleser gibt es bereits in anderen Handys wie das Samsung Galaxy S10 und OnePlus 6T.

Die Veröffentlichung von 2020 hängt vom Testen ab

Apple erwägt, seinen Fingerabdrucksensor im Jahr 2020 einzuführen iPhones “wenn der Test erfolgreich ist”, berichtete Bloomberg. Bisher, “lieferanten haben ihre fähigkeit bewiesen, die technologie zu integrieren in iPhones, aber das Unternehmen hat es nicht geschafft, es in Serie zu produzieren dennoch sagte eine mit der Entwicklungsarbeit vertraute Person: “Bloomberg schrieb.

Der eingeblendete Fingerabdruckleser würde über einen “großen” arbeiten Teil der Anzeige, “schrieb Bloomberg. Apple” würde den Nutzern anbieten Beide biometrischen Optionen ermöglichen es ihnen, die App zu entsperren und zu authentifizieren Transaktionen entweder mit Gesicht oder Fingerabdruck. ”

Weitere Lektüre

Was Sie von der Apple-Veranstaltung “By Innovation Only” am 10. September erwarten können

Das bedeutet, dass die Kerbe am oberen Rand der iPhone-Bildschirme wahrscheinlich wäre bleiben übrig. “[D] Das Gesichts-ID-Sensorsystem muss beibehalten werden weil seine Technologie die Grundlage für ein fortschrittlicheres Porträt bildet Fotografie und Augmented Reality Features wie Animoji, “Bloomberg schrieb.

Wir haben uns heute mit Apple in Verbindung gesetzt und werden diese Geschichte aktualisieren, wenn wir eine erhalten Antwort. Laut Bloombergs Bericht lehnte Apple dies ab Kommentar.

Apple wird voraussichtlich drei neue iPhones auf einer Veranstaltung vorstellen 10. September. Unter anderen neuen Eigenschaften sind die diesjährigen Modelle Erwartet wird eine Weitwinkelkamera für die Gesichtserkennung Authentifizierung.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: