ZTE Axon 7 erhält MiFavor 5.2 Update, bringt Android 8.0 Oreo

ZTE hat im Jahr 2017 keinen Nachfolger für den Axon 7 veröffentlicht, stattdessen haben wir Vor ein paar Wochen begann die Firma zu rollen ein Beta-Update für Android 8.0 Oreo für das Axon 7 nur in den USA für die Ankündigung eines stabilen Oreo-Updates in China gestern.

Axon

Das Update ist ein Upgrade auf MiFavor 5.2 – das neueste Version der benutzerdefinierten Benutzeroberfläche von ZTE. Das Update bringt eine neue Schnittstelle, ein glatteres und schnelleres System, zusätzlich zu allen Goodies von Android 8.0 Oreo.

Um nach dem Update zu suchen, gehen Sie zu System Update unter Phone Einstellungen und tippen Sie auf die Dreipunkt-Schaltfläche, um zu prüfen, ob sie angezeigt wird verfügbar.

Das Axon 7 wurde im Mai 2016 angekündigt. Es lief unter Android 6.0 Marshmallow out of the box hat aber ein Update für Android Nougat bekommen März 2017.

ZTE Axon 7 Android Oreo

Anders als der veraltete Snapdragon 820-Prozessor ist der Axon 7 immer noch ein fähiges Gerät. Es verfügt über ein 5,5-Zoll-2K-AMOLED-Display mit Gorilla Glass 4 auf der Oberseite. Es gibt 4 GB RAM gepaart mit 64 GB RAM erweiterbarer Speicher.

Für die Optik verfügt es über eine 20-Megapixel-Rückfahrkamera und eine 8-Megapixel-Frontkamera Kamera. Es enthält auch einen 3250-mAh-Akku mit Unterstützung für Quick Laden Sie 3.0 über einen USB-C-Anschluss und eine 3,5-mm-Audiobuchse auf der Vorderseite auf Stereolautsprecher mit Dolby Atmos und rückseitigem Fingerabdruck Scanner.

Das Axon 7 wird nicht vom Axon 8, sondern vom Axon 9 abgelöst laut ZTEs CEO.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: