Zenfone 5 Lite konzentriert sich auf Fotografie und startet Mit Quad-Kameras

ASUS hat heute Abend seine Einführungsveranstaltung bei MWC und die erste Gerät, das vorgestellt wurde, ist das Zenfone 5 Lite.

Zenfone 5 Lite

Das Zenfone 5 Lite ist ein Handy für Fotografie-Enthusiasten. Das Verkaufsargument sind die Quad-Kameras – zwei auf beiden Seiten Packt auch andere interessante Funktionen.

Das Zenfone 5 Lite verfügt über ein 6,0-Zoll-FHD + -Display mit einem 18: 9-Format Verhältnis. Es gibt zwei Varianten – eine wird von einem Löwenmaul angetrieben 630 Prozessor und der andere wird von einem Snapdragon 430 angetrieben.

Zenfone 5 Lite specs

Auf der Vorderseite befindet sich eine 20MP Sony Kamera und ist mit einer 120 ° gekoppelt Weitwinkel-Sensor. Die zweite Kamera ist praktisch für den Weitwinkel Selfies oder Wefies wie ASUS es nennt und auch für Portraitfotos. Die Rückfahrkamera ist ein 16MP-Sensor und erhält zudem einen 120 ° -Weitwinkel sekundärer Sensor.

Das Zenfone 5 Lite verfügt über NFC, einen dreifachen Kartensteckplatz, den Sie verwenden können zwei SIM-Karten und eine MicroSD-Karte gleichzeitig. Da ist auch ein Fingerabdruckscanner an der Rückseite und Face Unlock. Unter dem Haube ist eine 3000mAh Batterie.

Das ASUS Zenfone 5 Lite ist in den Farben Rougerot, Mondlichtweiß und Weiß erhältlich Mitternachtsschwarz. Ein Preisschild wurde noch nicht enthüllt.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: