Xiaomi verzögert das Android 10-Update für Mi A3 aufgrund von der Coronavirus-Ausbruch

Xiaomi hatte ursprünglich geplant, Android 10 einzuführen Update für den Mi A3 irgendwann Mitte Februar 2020. Seitdem ist der Monat jedoch fast vorbei und es gibt keine Anzeichen dafür Update wurden gesehen, und jetzt hat ein Xiaomi-Manager das enthüllt Android 10 wurde aufgrund des laufenden Coronavirus verzögert Ausbruch.

Die Exekutive von Xiaomi India hat heute (27.) die Nachricht verbreitet Februar 2020) auf seinem offiziellen Twitter-Account. Laut ihm, Viele hatten sich wegen des Updates an den chinesischen Technologieriesen gewandt was fällig war. Obwohl nicht ein bestimmtes Datum, war es bestätigte, dass das Update aufgrund der letzten zurückgeschoben wurde Epidemie von China konfrontiert.

Hallo allerseits, in den letzten Tagen haben viele von Ihnen Kontakt aufgenommen an uns bezüglich des bevorstehenden Android 10-Updates auf Mi A3. Das Update war für Mitte Februar geplant, hat sich aber aufgrund der verzögert Erweitertes Herunterfahren aufgrund des weltweiten Ausbruchs des Coronavirus. (1/2)

– Sumit Sonal (@sumitsonal) 26. Februar 2020

Der Tweet von Sumit Sonal, Brand Lead für Xiaomi India, ist eingetroffen in zwei Teilen, um die Situation besser zu erklären. Die Verzögerung wurde verursacht aufgrund der obligatorischen Abschaltung der chinesischen Regierung, was war unvermeidlich. Darüber hinaus enthielt der Tweet kein genaues Datum für das Update wird jedoch erwähnt, dass das Unternehmen daran arbeitet Erlangung der endgültigen Zertifizierung für Android 10. Dies bedeutet, dass a Rollout ist nicht weit weg.

UP NEXT: Vivo V19 zum Startdatum als 10. März bestätigt für Indonesien; Promo-Video zeigt volles Design

Für diejenigen, die es nicht wissen, hat China vor kurzem eine der schlimmste Epidemien in der Geschichte. Der neue Stamm von Coronavirus ist hoch ansteckend und hat sich bereits in zahlreichen Ländern weltweit verbreitet, obwohl der Schaden als meist in fremden Nationen enthalten. Es ist Es ist bekannt, dass es Erkältungssymptome verursacht und zu einer Lungenentzündung führt und hat bereits eine Zahl von über 2.000 Todesopfern mit Tausenden verursacht mehr leiden unter dem gleichen.

Xiaomi Mi A3 Xiaomi Mi A3

Das Virus stammt aus der chinesischen Provinz Wuhan seitdem unter Quarantäne gestellt, während die lokale Regierung ein Verbot auferlegte verschiedene Fabriken, Büros und verschiedene andere Regionen mit einem hohen Anzahl der Arbeiter. Die Verzögerung ist also keine Überraschung und wir werden es tun muss auf eine offizielle Firmenmitteilung warten, um eine tatsächliche zu erhalten Datum für den Update-Rollout.

UP NEXT: Huawei- und Samsung-Smartphones verwenden möglicherweise GaN, um Laden Sie Smartphones in naher Zukunft noch schneller auf

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: