Xiaomi Redmi Note 5 Pro kann Projekt werden Höhenkompatibel mit dem neuesten EIN ndroid 8.1 Oreo Update

Xiaomi brachte das Redmi Note 5 und das Redmi Note 5 Pro auf den Markt Veranstaltung in Indien am 14. Februar. Die Redmi Note 5 und ihre Mitreisenden sind bereits Anwärter auf die besten Mid-Ranger in der Markt derzeit. Obwohl einige immer noch nicht mit der Wahl zufrieden sind von Xiaomi mit dem Snapdragon 625 Chip an Bord der Redmi zu bleiben Hinweis 5. Das Redmi Note 5 Pro wird jedoch mit einem Löwenmaul 636 geliefert Prozessor, der in der Leistung SD 660 fast ähnlich ist, sparen für eine schwächere GPU und ein paar andere kleinere Probleme. Xiaomi Redmi Note 5 Pro

Ein weiterer Nachteil für einige ist das mittlerweile veraltete Android 7.0 Nougat mit denen die Geräte ausgeliefert wurden. Aber das Redmi Note 5 Pro kann getAndroid 8.1 Oreo bald und das könnte Projekt bringen Höhenkompatibilität. Dieses Detail wurde von XDA Developers aufgegriffen beim Stöbern durch die Firmware-Dateien eines Geräts mit dem Codenamen Es war bekannt, dass das Gerät ein Redmi-Modell ist, das global läuft ROM, aber der richtige Name war nicht bekannt. Das Gerät wurde jetzt Seit seiner Einführung als Redmi Note 5 Pro aufgedeckt. ADer CPU-Z-Benchmarktest, wie in der Abbildung unten gezeigt, beweist dies Außerdem soll die Firmware Android 8.1 Oreo ausführen. Das Die SDK-Version ist 27 und die Release-Version ist 8.1.0 mit dem Januar Sicherheits-Patches. Am interessantesten ist jedoch, dass die Leitung “Ro.treble.enabled” ist in build.prop auf true gesetzt der einfachste Weg, um nach Project Treble zu suchen Kompatibilität auf einem offiziellen ROM. Xiaomi Redmi Note 5 Pro

Lesen Sie mehr: Xiaomi Mi LED TV 4 Ausverkauft in Weniger als 10 Sekunden in seinem ersten Verkauf in Indien!

Wenn Sie nicht wissen, was Project Treble ist, ist es eines der Die wichtigsten Funktionen in Android 8.0 Oreo. ProjectHöhen trennt alle Low-Level-Gerätetreiber (bekannt als “Vendor Implementation”) aus dem Rest von Android. Das macht Aktualisieren von Handys / Tablets auf die neueste Version von Android viel Für Hersteller einfacher, solange sie Treble bereits unterstützen. Treble erleichtert die Entwicklung benutzerdefinierter ROMs erheblich Telefone, im Gegensatz zu denen ohne die Funktion. Es ist sogar möglich ein einziges System-Image zu entwickeln, das über weite Strecken funktioniert verschiedene Geräte, solange sie Treble-kompatibel sind. Diese würde es einfacher und schneller machen, benutzerdefinierte ROMs zu entwickeln, die auf Neuere Android-Versionen werden in Kürze verfügbar sein. Dies sind nur Spekulationen Wie auch immer, da XDA-Entwickler nicht die Möglichkeit hatten, dies zu überprüfen Testen des Android Oreo-laufenden Redmi Note 5 Pro zum Anfassen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: