Xiaomi Redmi 3S und Redmi 3S Prime erhalten MIUI 9.2 Aktualisierung

Xiaomi, nach der Veröffentlichung des MIUI 9.2-Updates für das Redmi Note 3, hat jetzt mit der Einführung des MIUI 9.2-Updates für das Redmi 3S begonnen und Redmi 3S Prime.

Das Update für den dritten Stapel von Geräten sollte gestartet werden aus dem Dezember 2017. Es wurde jedoch wegen a verzögert kritischer Fehler im Update. Es scheint, dass das Unternehmen jetzt hat hat das MIUI 9.0-Update übersprungen und führt jetzt das MIUI 9.2-Update ein direkt.

Redmi 3S / Prime MIUI 9

Das neue Update für die Redmi 3S und Redmi 3S ist als MIUI erhältlich 9.2.2.0.MALMIEK und ist etwa 376 MB groß. Leider ist die Das Update basiert immer noch nur auf Android Marshmallow und der Basis Version wurde nicht auf Android Oreo aktualisiert.

Dieses Update enthält den Sicherheitspatch vom April 2017, der sehr alt ist Der Update-Patch für Januar 2018 wurde veröffentlicht. Durch Mit dem älteren Sicherheitspatch bleibt das Gerät anfällig für KRACK WPA2, das Xiaomi in anderen Geräten einschließlich Redmi Note 3 behoben hat. Beachten Sie jedoch, dass dies ein Nightly-Build ist. Xiaomi aus China in der Regel veröffentlicht Stable Nightly Updates, um zufällige Benutzer zu erhalten Feedback und das gleiche Update werden allen Benutzern als Stable zur Verfügung gestellt bauen, wenn das Feedback gut geht.

Dieses neueste MIUI-Update bringt interaktive und neue Änderungen an der Benutzeroberfläche. zusammen mit einer neuen Galerie-App, Kalenderkarten, App Vault, Mi Video App, New Mi Explorer und Mi Drop. Die Nutzer werden es jedoch nicht sein Funktionen wie New Notification Shade, Split Screen, und Schnellschalter.

Das Xiaomi Redmi 3S ist mit einem 5-Zoll-HD-Display und Qualcomm ausgestattet Snapdragon 430 Octa-Core-Prozessor. Es gibt eine 13MP Rückfahrkamera mit PDAF und LED-Blitz und eine 5MP Weitwinkel-Frontkamera für Selfies.

Lesen Sie mehr: Xiaomi Mi 6X Fall entdeckt in a Kaufen Sie in China ein und es stimmt mit vorherigen Lecks überein

Das Redmi 3S Prime-Modell verfügt über 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher Speicher, während das Standardmodell mit 2 GB RAM und 16 GB kommt Bordspeicher. Theres auch ein microSD-Kartensteckplatz, der das erweitert Telefonspeicher bis zu 256 GB. Das Telefon verfügt über einen Fingerabdruckscanner für zusätzliche Sicherheit und wird von einem nicht entfernbaren 4,100mAh angetrieben Batterie.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: