Xiaomi: Der Börsengang könnte das Unternehmen mit einem Wert von 200 USD bewerten Milliarde

Xiaomi hat in den wenigen Jahren seines Bestehens einen langen Weg zurückgelegt. Angefangen mit Smartphones hat sich das chinesische Unternehmen verzweigt in mehrere andere Produkte, einschließlich Fernseher, Staubsauger und Kameras usw. Die größte Entscheidung wird jedoch wahrscheinlich getroffen werden Jahr, in dem es an die Öffentlichkeit geht.

Xiaomi-Logo-gekennzeichnet

Berichten aus China zufolge kann Xiaomi einen Wert von bis zu 200 US-Dollar haben Milliarden, wenn es im zweiten Halbjahr 2018 an die Börse geht wurde von Lei Jun gegeben und von einer Investmentbank genehmigt.

Der Börsengang von Xiaomis ist seit einiger Zeit in den Nachrichten. Wie in der letzten Woche Hongkonger Banker sollen damit gerechnet haben, 100 Dollar zu erreichen Milliarde. Jetzt hat sich diese Zahl verdoppelt und wenn sie es erreicht, ist es wird zweimal mehr sein als das von Baidu, das bei 85 Milliarden US-Dollar liegt wie heute.

Bereits Mitte 2016 sollte Xiaomi erst im Jahr 2025 an die Börse gehen. Gegründet im Jahr 2010, hatte Lei Jun gesagt, dass das Unternehmen mindestens brauchen würde 15 Jahre vor dem Börsengang. Nun das Lied hat sich geändert und es kann 7 Jahre früher passieren.

Im Jahr 2017 verbesserte sich der Umsatz für Xiaomi, da das Ziel um 18% übertroffen wurde. und verzeichnete einen Nettogewinn von bis zu 1 Milliarde US-Dollar. Für das Jahr 2018, Xiaomi hat sich ein Gewinnziel von 2 Milliarden US-Dollar gesetzt.

Die diesjährige Besetzung umfasst das Flaggschiff Mi 7 Es wird erwartet, dass es das erste Telefon mit kabellosem Laden ist. Es wird auch Starten Sie die Vollbild-Telefone Redmi 5 und Redmi 5 Plus im Freien China vor dem Start des Mi MIX 3 in der zweiten Hälfte des Jahr.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: