Winterreifen 101: „Eine Ganzjahreszeit ist nur eine ganzjährig, wenn Sie in Phoenix leben ”

Winterreifen 101:Vergrößern Popular Science / Getty Images

Beginnen wir einfach mit dem großen Mitnehmen: In der Regel, wenn Sie fahren an einen Ort, an dem die Temperatur unter 45 Grad fällt Fahrenheit (sieben Grad Celsius) mit jeglicher Regelmäßigkeit in der Winter sollten Sie Winterreifen auf Ihrem Auto setzen.

Moderne Autos stecken voller Sicherheitstechnologie – Traktionskontrolle, Allradantrieb, Antiblockiersystem und alles andere – das ist ganz einfach zu vergessen, dass nur eines dich wirklich davon abhält, dich in eine zu pflügen Leitplanke oder das Auto vor Ihnen: ein Vier-Zoll-mal-Vier-Zoll-Bit von Gummi genannt “Kontaktflecken”, im Wesentlichen das kleine bisschen von der Reifen, der zu einem bestimmten Zeitpunkt mit der Straße in Kontakt ist.

Der Grip, den Ihre Reifen bieten, macht alles möglich Auto, vom Beschleunigen über Bremsen bis zum Wenden. Erhöhen Sie den Griff, und Sie können all diese Dinge besser machen. Verringern Sie den Griff und Sie werden am Ende viel mehr Pflaster verwenden, als Sie geplant haben – das heißt, wenn Sie können überhaupt aufhören.

Als Autojournalist kann ich nicht genug betonen, wie Wichtig ist dieses einfache Konzept. Ich arbeite nicht für einen Reifen Hersteller, und ich habe kein besonderes Interesse an den Reifen auf Ihr Auto, außer um Sie zu ermutigen, der sicherste Fahrer zu sein, den Sie können Sein. Wenn Sie gute Reifen an Ihrem Auto haben, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie rutschen, geringer in mich an einer Kreuzung.

Ich spreche auch nicht nur aufgrund von Recherchen. Bevor Sie sich niederlassen Als Autojournalist habe ich fünf Jahre als Freiwilliger gearbeitet Feuerwehrmann in Durango, Colorado. Die meisten meiner Anrufe, vor allem in In den Wintermonaten kam es zu Autounfällen. Und obwohl das so ist Bestenfalls anekdotisch, die meisten Autos, die an diesen Unfällen schuld waren, taten es Winterreifen nicht ausgerüstet haben.

Also nochmal, das Mitnehmen hier ist es, Winterreifen auszustatten, wenn Sie möchten Regionale Bedingungen verlangen nach ihnen. Lassen Sie uns das aus dem Weg räumen Erfahren Sie, warum Ihre Reifen wichtig sind.

Kompromisse

Winter tires are important and not just when it's snowy.Enlarge/ Winterreifen sind wichtig und nicht nur bei Schnee.Stephen Brashear / Getty Images

“Die Reifenindustrie war ein Opfer ihres eigenen Hype.” sagt Mark Cox, Direktor der Bridgestone Winter Driving School in London Steamboat Springs, Colorado. “Sie fingen an, die ganze Saison zu verkaufen Reifen als Allheilmittel und sagen, dass Sie mit diesen Reifen zurechtkommen überall – aber es ist nicht der Fall. ”

Ein Teil des heutigen Problems ist, dass so viele Menschen daran denken “Winter” -Reifen als “Schnee” -Reifen. Wenn du nach draußen schaust und nackt siehst Auf dem Bürgersteig kann man sich leicht vorstellen, dass ein Reifen ein Reifen ist. Fragen Sie einen Rennfahrer, und sie werden dir sagen, dass Verbindung alles ist. Pirelli baut vier verschiedene Trockenreifenmischungen für die Formel 1 mit je Unterschiedliche Eigenschaften basierend auf der Strecke und der erwarteten Wetter. Jedes hat eine andere optimale Betriebstemperatur und Die Verwendung eines falschen Reifens kann den Unterschied zwischen Gewinn und Verlust ausmachen nicht. Gleiches gilt für die Reifen Ihres täglichen Pendelverkehrs Auto.

“Der Leistungsunterschied beträgt ungefähr ein Drittel zwischen Ganzjahres- und Winterreifen “, sagt Cox.” Zehntel oder Zehntel gewinnen die Rennen Hundertstelsekunden. Ein Drittel ist viel. ”

“Der Witz für uns”, sagt Steve Bourassa, Direktor von North “Amerikanische Produkte und Preise für Nokian” ist, dass dies eine Ganzjahreszeit ist Nur eine Ganzjahreszeit, wenn Sie in Phoenix leben. In den nördlichen Gebieten Da sich die Bedingungen ändern, müssen sich Ihre Reifen ändern entsprechend.”

Nokian begann in den frühen 1930er Jahren mit der Herstellung von Reifen und war der größte Hersteller von Reifen erstes Unternehmen, das einen Reifen speziell für den Wintereinsatz produziert. Gegeben Nokian hat seinen Sitz in Finnland, das macht Sinn. Die Firmen Hakkapeliitta-Linie im Jahr 1936 ins Leben gerufen, und der Name wurde verwendet kontinuierlich seitdem. Das Hakkapeliitta war der Name, der gegeben wurde Finnische leichte Kavalleristen in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, und es bleibt ein eingängiger – wenn auch schwer zu buchstabierender – Name für das Unternehmen Winterreifen.

VergrößernUWE ZUCCHI / AFP / Getty Images

Ganzjahresreifen – und Winterreifen übrigens auch von Natur aus über Kompromisse. Es wird immer eine bestimmte geben Temperatur und Zustand, in dem ein Reifen am besten funktioniert. Auf einen Auf der Rennstrecke ist es einfach, einen Reifen für die Bedingungen zu optimieren. Aber raus In der realen Welt müssen All-Season-Optionen mit den Temperaturen umgehen können von null bis -18-49 ° C, trocken und regen, schnee und eis, und alles dazwischen.

“Wenn Sie einen Reifen bauen – wenn Sie etwas wollen, das Sie wollen Ersetzen Sie niemals verschiedene Arten von Jahreszeiten – die In Wirklichkeit gehen Sie beim Produktdesign Kompromisse ein und was auch immer Ihre Prioritäten sind “, sagt Bourassa.

Bei einem Winterreifen sind drei Dinge zu beachten: Leistung auf trockener Fahrbahn, Schnee und Eis. Obwohl diese trockene Fahrbahn scheinen könnte Egal ob Winter oder Sommer, Ihre Reifen wirken sehr anders.

Je kälter Gummi wird, desto unelastischer wird er. Das Entscheidend für Traktion und Mobilität ist es, den Untergrund flexibel und fest zu halten oberhalb der “Glasübergangstemperatur” liegt eine gummiartige Verbindung vor (wie ein Reifen) geht in einen spröderen “glasigen” Zustand über. Über Bei dieser Temperatur hält der Reifen die Fahrbahn gut fest und dem Auto zu helfen, anzuhalten und sich zu wenden. Unterschreitet diese Temperatur, und die Leistung verschlechtert sich schnell. (Natürlich die genaue Geschenkartikel mit jedem Hersteller und mit individuellem Reifen Verbindungen. Solche Informationen sind urheberrechtlich geschützt und eng bewacht.)

Ganzjahresreifen müssen in einem größeren Bereich eine gute Leistung erbringen Temperaturen. Der Abbruch, wo Winterreifen erst richtig anfangen übertreffen ihre Ganzjahresgegenstücke ist ungefähr 45˚F (7˚C); unten An diesem Punkt beginnt die Leistung der Ganzjahresreifen nachzulassen. Laut den meisten Reifenexperten, mit denen ich gesprochen habe.

VergrößernNokian

Aber Winterreifen sind anders formuliert. Sie haben große Mengen an Kieselsäure und eine ganze Reihe anderer Materialien in kleineren Mengen Mengen, die die Dinge schön und unruhig halten, auch bei niedrigen Temperaturen. Aufgrund proprietärer Informationen fehlt der Reifen Unternehmen werden die Details hinter ihren Kautschukmischungen diskutieren. Dies ist die buchstäblich geheime Soße, wenn es um moderne Reifen geht.

“In der Kälte ist ein Standardreifen unflexibel und dreht sich sehr “, erklärt Ron Margadonna, leitender Reifenmarketingmanager für Michelin. “Das ist das erste, womit wir uns befassen müssen. Winter Reifen sind für den Winter, für kaltes Wetter konzipiert. “Wenn Ihre Reifen sind hart wie Stein, sie werden nicht so gut abschneiden – und das ist auch dann der Fall, wenn Alle anderen Bedingungen sind, abgesehen von der Temperatur, perfekt.

Dieses Winter-Compound-Design ist vielleicht der wichtigste Grund Winterreifen auf Ihr Auto zu setzen, und der Reifen wird funktionieren, ob es schneit oder nicht – solange es kalt ist, sind die Winterreifen weit entfernt übertreffen alle Jahreszeiten.

Generell haben Winterreifen auch größere Laufflächen und mehr Schnitte und sipes, um mit der ganzen Nässe fertig zu werden und solche kühlen Jahreszeiten zu verschnaufen typischerweise bringen. Denn wenn Sie in Niederschlag geraten, Winterreifen sehen sich vielfältigeren Gegnern gegenüber als eine einfache Sommerdusche.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: