Wiederherstellung der Netzneutralitätsregeln trifft Schlüssel Meilenstein im Senat

US-Kapitol in Washington, DC. Vergrößern / US Capitol Gebäude in Washington, DC Tetra Images | Henryk Sadura

Senatsdemokraten, die versuchen, eine Abstimmung über die Wiedereinstellung zu erzwingen Die Regeln zur Netzneutralität haben einen wichtigen Meilenstein erreicht.

Weitere Lektüre

“Es wird eine Abstimmung im [Senat] geben”, um die Netzneutralität wiederherzustellen. Sagt Schumer

Eine Resolution des Congressional Review Act (CRA), die sich umkehren würde Aufhebung der Netzneutralität durch die Federal Communications Commission brauchte 30 Co-Sponsoren, um eine Abstimmung im Senat zu bekommen. Heute hat Sen. Claire McCaskill (D-Mo.) Gab bekannt, dass sie sich als die angemeldet hat 30. Co-Sponsor.

30 ist die magische Zahl der Cosponsoren, die benötigt werden, um eine zu erhalten #NetNeutrality Abstimmung im vollen Senat.

Stolz darauf, der 30. Cosponsor der @ SenMarkey-Rechnung zu sein, die wiederhergestellt werden soll freies und offenes Internet.

– Claire McCaskill (@clairecmc), 8. Januar 2018

Senator Ed Markey (D-Mass.) Gab in Kürze die Resolution der CRA bekannt nach der Aufhebung der FCC-Abstimmung im vergangenen Monat. Alle 30 Unterstützer sind Mitglieder des demokratischen Caucus.

“[W] wir haben jetzt die 30 Stimmen, die wir brauchen, um eine Abstimmung über meine CRA zu erzwingen kehre die Aufhebung von #NetNeutrality um “, schrieb Markey auf Twitter heute.

Ein großer Schritt zur Wiederherstellung eines freien und offenen Internets: mit dem Unterstützung von @clairecmc, wir haben jetzt die 30 Stimmen, die wir brauchen, um a zu erzwingen Stimmen Sie über meine CRA ab, um die Aufhebung von #NetNeutrality aufzuheben! pic.twitter.com/gXtWQmeIJS

– Ed Markey (@SenMarkey) 8. Januar 2018

Markeys Rechnung wird wahrscheinlich nicht die Regeln der Netzneutralität wiederherstellen das Ende, auch wenn es im Senat passiert. Eine Abstimmung zu erzwingen wird sein schwieriger im Haus, wo Republikaner eine größere halten Mehrheit. Auch wenn die Rechnung sowohl den Senat als auch das Haus passiert, Präsident Trump wird wahrscheinlich ein Veto gegen die FCC einlegen Aufhebung der Netzneutralität vorwärts gehen.

Dennoch könnte Markeys Beschluss im Senat verabschiedet werden, wenn alle Demokraten und zwei Republikaner stimmen dafür. Eine Abstimmung würde Halten Sie die Netzneutralität im Rampenlicht, während sich die Demokraten darauf vorbereiten die Aufhebung eines Wahlkampfproblems bei den Novemberwahlen.

Demokraten haben nicht gesagt, wann sie versuchen werden, eine Abstimmung zu erzwingen Markeys Resolution, aber US-Senatsminderheitsführer Chuck Schumer (D-N.Y.) hat versprochen, dies zu verwirklichen. Letzten Monat, das beachte ich Gesetzgebung, um die Aufhebung umzukehren “braucht nicht die Unterstützung der Mehrheitsführer “, sagte Schumer,” es wird eine Abstimmung geben. ”

Das Gesetz zur Überprüfung des Kongresses ist derselbe Mechanismus, den auch Republikaner letztes Jahr, als sie FCC-Regeln beseitigten, die würden haben die Online-Privatsphäre von Breitbandkunden geschützt.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: