Verdacht auf Samsung Galaxy A6 & A6 + GeekBench

Auf GeekBench wurden zwei Modelle der Samsung A-Serie entdeckt Datenbank. Die Modelle erschienen als Samsung SM-A600FN und SM-A605G. Bei beiden Modellen handelt es sich vermutlich um das Galaxy A6 und das Galaxy A6 + unter Berücksichtigung der Nähe ihrer Modellnummern zu denen der Galaxy J8 (SM-J800FN) und J8 + (SM-J805FN).

Die Galaxy A-Serie gab es bisher mit einem A6-Modell trotz der Anwesenheit von A5 und A7. Also diese Modelle sind Es wird wahrscheinlich das erste A6-Modell sein, das auf den Markt gebracht wird. Die Benchmark-Ergebnisse sind trotz der Anwesenheit von zwei sehr ähnlich unterschiedliche Chips auf beiden Smartphones. Das GalaxyA6 erreicht 2605 Punkte der Multicore-Test und 723 auf dem Single-Core-Test. Während Galaxy A6 + erzielte 739 Punkte im Single-Core-Test und 3469 Punkte auf dem Multi-Core-Test. Samsung Galaxy A6

Lesen Sie auch: Samsung Galaxy J6 (SM-J600F) Spotted on Geekbench Mit einem Exynos 7870 Chip

In den technischen Daten wird das Galaxy A6 (SM-A600FN) von einem Exynos angetrieben 7870-Chipsatz mit acht Cortex-A53-Kernen und einer Mali-T830 MP1-GPU gepaart mit 3 GB RAM. Der Chipsatz wurde auf dem Galaxy A3 verwendet (2017) und mehrere Telefone der J-Serie. Auf der anderen Seite der A6 + (SM-A605G) verwendet einen Qualcomm Snapdragon 625-Chipsatz mit Adreno 506 GPU und 4 GB RAM an Bord. Darüber hinaus sowohl Android Modelle laufen mit Android 8.0 Oreo ab Werk.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: