US-Stromverbrauch sinkt, erneuerbare Energien treiben Fossil Kraftstoffe aus der Mischung

Windkraftanlagen beim Cedar Point Wind Energy Project in Limon, Colorado.Vergrößern / Windkraftanlagen beim Cedar Point Wind Energy Project in Limon, Colorado.Getty Images

Der frühere Vizepräsident Dick Cheney sagte einmal: “Naturschutz mag ein Zeichen persönlicher Tugend sein, aber es ist keine ausreichende Grundlage für eine solide, umfassende Energiepolitik. “Aber in den USA stieg Die Energieeffizienz hat zu einem Rückgang des gesamten Stromverbrauchs beigetragen. Dies, zusammen mit dem Aufstieg erneuerbarer Energien, führte zur Nutzung von Sowohl Kohle als auch Erdgas sind im vergangenen Jahr rückläufig.

Die Änderungen laut Energy Information Agency sind relativ klein. Die gesamte Stromerzeugung war im vergangenen Jahr um 1,5 gesunken Prozent gegenüber dem Vorjahr ein Rückgang von 105.000 Gigawattstunden. Aber sowohl Kohle als auch Erdgas haben das sinken lassen waren noch größer. Der Kohleverbrauch ging um 2,5 Prozent zurück, ein kleinerer Rückgang als in den letzten Jahren. Aber die Zahlen für seine Zukunft ist nicht vielversprechend; Es wurden keine neuen Kohlekraftwerke eröffnet 6,3 Gigawatt Kohlekapazität wurden 2017 stillgelegt.

EnlargeUS UVP

Die jüngsten Trends setzten sich fort, und die Erdgaskapazität betrug 9,3 GW online gebracht, obwohl dies teilweise durch den Ruhestand ausgeglichen wurde von 4,0GW älterer Gasanlagen. Trotz der zusätzlichen Kapazität Der Erdgasverbrauch ging jedoch ebenfalls zurück und ging um fast 8 zurück Prozent.

Insgesamt deuten diese Zahlen darauf hin, dass etwas sein muss Verdrängung unserer Nutzung fossiler Brennstoffe. Das war etwas ganz klar nicht nukleare, die im letzten Jahr stabil gehalten. Das lässt uns mit erneuerbare Energien.

Die Rückkehr einer Schneedecke nach Kalifornien trug zur Ankurbelung der Erzeugung von Wasserkraft, die es ihm ermöglichte, vor dem Wind zu bleiben die größte Quelle für erneuerbare Energien. Suchen Sie nach dem Wind, der verdrängt werden soll es innerhalb der nächsten zwei Jahre, als es ungefähr 85 Prozent von erzeugte hydro hat insgesamt mehr als 6 GW neue Kapazität hinzugefügt. Auch für die Solar industrie war 2017 ein Rekordjahr, und zwar sowohl im Versorgungs- als auch im Versorgungsbereich In Kombination mit Wohngebäuden kamen 8,2 GW hinzu. Solarwächst immer noch von einer kleinen Basis aus, als Versorgungsmaßstab Generation produzierte nur etwa 17 Prozent von dem, was durch erzeugt wurde Wasserkraft.

Zusammen haben diese erneuerbaren Quellen weit über 15 Prozent produziert der US-Elektrizität im vergangenen Jahr. Werfen Sie in Biomasse und erneuerbar Generation klettert über 18 Prozent. Das bedeutet erneuerbare Produktion dürfte den Anteil der Kernenergie von 20 Prozent übertreffen die nächsten Jahre. Kohle und Erdgas, von denen jedes in der Nähe ist 30 Prozent des Erzeugungsmixes brauchen dafür schon einiges länger übertreffen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: