SpaceX hat seinen Falcon Heavy getestet Rakete

Falcon Schwere Rakete statisch Brennen.

Es gab Rauch, es gab Feuer – und vor allem nichts auf der Startrampe schien in die Luft zu jagen. Kurz nach Mittag ET auf Am Mittwoch hat der SpaceX-Test alle 27 Motoren des Falcon Heavy abgefeuert Rakete, ein wichtiger Schritt für den Start des massiven Boosters aus Florida.

Das Unternehmen gab keine sofortigen Details zu den technische Leistung des Boosters während des Tests. Auf Twitter, Firmengründer Elon Musk sagte jedoch, das Testfeuer sei “gut”. und dass dies den Weg für einen Start innerhalb von “einer Woche oder so” ebnete. Obwohl das Unternehmen keinen Starttermin angegeben hat, ist dies der Fall wahrscheinlich frühestens Anfang Februar.

Weitere Lektüre

SpaceX wird versuchen, einen roten Tesla auf den roten Planeten zu bringen [Aktualisiert]

Musk hat während des Starts Aufregung versprochen – entweder weil die stärkste Rakete seit dem Start des Space Shuttles und fliegen Sie in den Weltraum, oder es wird eine Art spektakulärer sein Anomalie im Flug während des Testfluges. Keine Rakete mit drei Kerne und so viele Motoren wurden erfolgreich von der Erde gestartet Vor.

Aufgrund des experimentellen Charakters des Fluges hat SpaceX wählte eine skurrile Nutzlast, Musks “Mitternachtskirsche Tesla Roadster. “Das Fahrzeug wird in eine längliche Umlaufbahn geschickt, die wird Nehmen Sie es in das Sonnensystem in der Nähe des Mars. “Wird tief in sein Raum für eine Milliarde Jahre oder so, wenn es nicht beim Aufstieg sprengt, ” Sagte Moschus.

Listing Bild von SpaceX

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: