SpaceX gibt an, dass das BFR hergestellt wird Rakete in Los Angeles

SpaceX wird die BFR-Rakete und das BFS-Raumschiff (hier auf dem Mond gezeigt) in der Nähe seines kalifornischen Hauptquartiers bauen.Enlarge / SpaceX wird die BFR-Rakete und das BFS-Raumschiff bauen (hier auf dem Mond gezeigt) in der Nähe seines Hauptsitzes in Kalifornien.SpaceX

Wer die Raketenfabrik von SpaceX in Hawthorne besucht hat, Kalifornien, weiß, dass das Unternehmen seine Einrichtungen gefüllt hat mit Falcon 9 ersten Stufen, Nutzlastverkleidungen und Dragon-Kapseln. In den kommenden Jahren geht das Unternehmen in die Fertigung über die Big Falcon Rocket oder BFR Fahrzeug, es wird viel mehr brauchen Kapazität.

Das Unternehmen hat nicht ausdrücklich angegeben, wo es das bauen wird BFR, voraussichtlich 106 Meter hoch und neun Meter breit. Allerdings muss man sich dazu in der Nähe von Wasser aufhalten, weil ein so großes Fahrzeug kann nicht über a zur Startrampe oder zu den Testplätzen transportiert werden Autobahn, das Mittel, das derzeit zum Bewegen der Falcon 9-Rakete verwendet wird.

Weitere Lektüre

Musk überarbeitet seine Marsambitionen und sie scheinen ein bisschen mehr zu sein echt

Ein neues Dokument aus dem Hafen von Los Angeles weist darauf hin das unternehmen treibt die pläne zum bau einer “State-of-the-Art” -Industriefabrik in der Nähe von Long Strand, etwa 20 Meilen südlich von seinem Hauptquartier. Das Dokument fasst eine Umweltstudie des Standorts für den Hafen zusammen, auf im Namen eines vorgeschlagenen Mieters – WW Marine Composites, LLC. Dies erscheint eine Tochtergesellschaft von SpaceX zu sein.

Das Unternehmen strebt die Nutzung eines 18 Hektar großen Geländes am Liegeplatz 240 in der an Hafen “für den Bau und Betrieb einer stellen große gewerbliche Transportschiffe her. “Operations at Die Website würde “Forschung und Entwicklung des Transportwesens” beinhalten Schiffe und würde wahrscheinlich auch die allgemeine Fertigung einschließen Verfahren wie Schweißen, Aushärten von Verbundwerkstoffen, Reinigen, Lackieren, und Montageoperationen. “Fertige Schiffe müssten sein auf dem Wasserweg aufgrund ihrer Größe befördert werden, heißt es in dem Dokument, als bedeutet zu erklären, warum das Unternehmen sofort eine Einrichtung benötigt neben dem Wasser.

Das Dokument stellte auch fest, dass der 10-Jahres-Mietvertrag mit bis zu zwei Verlängerungen um 10 Jahre würden “die durchgeführten Verwertungsoperationen berücksichtigen von Space Exploration Technologies, um Fahrzeuge an Land zu bringen Rückkehr aus dem Weltraum, die von einem autonomen Drohnenschiff abgerufen werden offshore. “Dies wäre für die erste Stufe der Bergung des Falcon 9 Raketen- und wahrscheinlich auch Nutzlastverkleidungen.

Weitere Lektüre

Die Rakete Falcon 9 kann am Dienstag 50 Starts erreichen

Obwohl das Dokument früher in diesem Monat genehmigt wurde, ist es nur am Montag, als es auf dem sozialen geteilt wurde, wurde eine breitere Aufmerksamkeit auf sich gezogen Nachrichtenseite reddit. Das Unternehmen hat nicht bestätigt, dass die Anlage wird für die BFR verwendet. Nach einem Kommentar gefragt, SpaceX Sprecherin Eva Behrend sagte gegenüber Ars: “SpaceX ist in Vorbereitung Gespräche mit dem Hafen von LA über das Leasingpotential zusätzliches Land für Operationen. ”

Eine unabhängige Quelle bestätigte jedoch, dass diese Einrichtung in der Tat für die Herstellung der BFR-Rakete in Los bestimmt Angeles.

Es ist nicht klar, wann SpaceX mit der Herstellung von Fahrzeugen beginnen würde in den neuen Einrichtungen. Das Unternehmen kann jedoch mit dem Testen der Software beginnen großer “Raumschiff” -Teil der BFR in Brownsville, Texas, Launch-Site einige Zeit im Jahr 2019. Dies würde Tests während umfassen kurze “Sprünge” der sieben Raptor-Motoren, die dafür sorgen werden Antrieb für den Raumschiffteil der BFR.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: