Sharp Pi ist ein Zwei-Kamera-Budget Smartphone

Sharp hat ein neues Smartphone vorgestellt, das sich grundlegend unterscheidet aus den letzten Veröffentlichungen. Nicht nur, dass es den Namen “Aquos” fallen lässt, Das Sharp Pi ist ein Einstiegs-Smartphone mit einem traditionellen 16: 9-Format Anzeige.

Sharp PiSharp Pi

In Bezug auf das Design hat der Sharp Pi einen Polycarbonatkörper mit faux antennenlinien auf der rückseite. Es gibt auch ein Lautsprechergitter befindet sich in der unteren linken Ecke der Rückseite des Telefons. Scharf hat Auch die Lünetten waren bei diesem Telefon super groß.

Der Sharp Pi wurde in Vietnam und Indonesien auf den Markt gebracht. Es hat ein 5,2 “HD-Display, 2 GB RAM und Stromversorgung über einen MT6737T Quad-Core Prozessor. Der integrierte Speicher ist 16 GB groß, kann jedoch über eine microSD-Karte erweitert werden Kartenschlitz.

Sharp hat zwei Dual-Kameras auf der Rückseite des Pi integriert. Ein ist ein 13MP-Sensor und der andere ist ein 2MP-Sensor. Für Selfies ist es Packt einen 8MP Sensor. Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich auch ein Fingerabdruckscanner unter der Home-Taste vergraben.

Auf dem Sharp Pi wird standardmäßig Android 7.0Nougat ausgeführt. Es hat Ein 3000-mAh-Akku, Bluetooth 4.0, LTE und WLAN-Konnektivität.

LESEN SIE MEHR: Sharp zeigt, dass es jetzt auf Masse eingestellt ist Herstellung von OLED-Panels

In Vietnam kostet der Sharp Pi 2.990.000 Dong (~ 131 US-Dollar) während es für 1.899.000 Rupiah (~ 133 $) in Indonesien verkauft. Es ist bereits in beiden Ländern verfügbar.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: