Samsung plant, die Vollbild-OLED einzuführen Design im mittleren Segment

Aus einem Bericht von Samsung geht hervor, dass die Tech-Riese wird seine flexible OLED-Display-Technologie zum Einsatz bringen auf dem Infinity Display-Design, das auf dem Galaxy debütierte S8 im vergangenen Jahr in die Mitte. Der Umzug ist offensichtlich zu erhöhen Einnahmen von Samsung Display generiert. Samsung Galaxy Note 10

Samsung hat nur das Infinity-Display auf dem Galaxy S8 vorgestellt, S8 + und Note 8 und das Galaxy S9 wird voraussichtlich mit dem starten gleiches Design in wenigen Tagen. Da werden die Galaxy S Serien gemacht von Flaggschiffmodellen sind ihre Preise nicht leicht erschwinglich durch die Mehrheit der Käufer. Die Lücke wurde von vielen chinesischen OEMs geschlossen die sowohl im Samsungs-Heim als auch in der Mittelklasse Vollbildmodelle haben Rasen und im Ausland.

Lesen Sie auch: Samsung Galaxy S9 + Snapdragon 845 Edition Records Erstaunliche 265.257 AnTuTu-Punkte

Während die Nachrichten jubeln, kann es sein, dass sie nicht mit dem Internet verbunden sind jüngste Kürzungen von Apple bei Bestellungen für OLED-Panels für das iPhone X. Apple die Bestellungen um die Hälfte reduziert und dies soll Samsung verlassen haben Anzeige mit großem Bestand an Vollbild-OLED-Panels. So dass es klingt logisch zu vermuten, dass der Tech-Riese einen Weg dazu gefunden hat Nutzen Sie die Panels der Midrange-Modelle. Auch wenn wir das bekommen Vollbild-OLED-Panels auf Samsungs Midrange-Modellen werden wir immer noch nicht Erhalten Sie eine Garantie für einen erschwinglichen Preis im Vergleich zu dem, was Die chinesischen OEMs können aufbringen. Na mal abwarten wie das geht schwenkt aus.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: