Samsung kündigt Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus an Bei MWC 2018 Im Februar

Während einer Pressekonferenz von Samsung beim laufenden Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas, dem Unternehmenschef für Mobilgeräte, DJ Koh bestätigte, dass sein Flaggschiff Smartphones – Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus wird auf der kommenden Mobile World angekündigt Kongress.

Früher gab es Berichte, die darauf hindeuten, dass der Südkoreaner Riese könnte die Galaxie S9 Reihe an CES 2018 zur Schau stellen. Aber das ist passiert nicht und es wurde bestätigt, dass die Serie sein wird angekündigt auf der MWC 2018, die im Februar stattfinden wird Barcelona.

Samsung Galaxy S9 +

Die Galaxy S9-Serie war Gegenstand mehrerer Lecks, Offenlegung von Informationen über das Design und die wichtigsten Spezifikationen. Vor kurzem wurde ein Leck im Zusammenhang mit Geräteinformationen über verschiedene varianten basierend auf der speicherkonfiguration.

Das Samsung Galaxy S9 wird 4 GB RAM enthalten und in verfügbar sein zwei Varianten basierend auf dem internen Speicher – 64 GB und 128 GB. Auf der Andererseits wird das Galaxy S9 Plus mit 6GB RAM kommen und haben vier Speichervarianten – 64 GB, 128 GB, 256 GB und 512 GB. Die Die interne Speichervariante mit 512 GB wird voraussichtlich in verfügbar sein wähle auch nur die Regionen in begrenzter Menge aus.

Es wird erwartet, dass es mit Qualcomms Snapdragon 845 betrieben wird Prozess in den Vereinigten Staaten und China, während die internationale Variante wird mit firmeneigenem Exynos 9810 Chipsatz betrieben, welcher kommt mit verbesserter CPU, GPU-Leistung, künstlich Intelligenz (KI) und tiefes Lernen.

Es wird erwartet, dass beide Geräte die gleichen Anzeigegrößen beibehalten wie bei ihren Vorgängern – 5,8-Zoll und 6,2-Zoll. Das Es wird gemunkelt, dass das Galaxy S9 eine einzige Rückfahrkamera hat Das S9 Plus verfügt über eine doppelte Kameraeinstellung auf der Rückseite.

Lesen Sie mehr: Samsungs Flaggschiff-Telefone – Galaxy S9 und Galaxy S9 + werden von der FCC zertifiziert

Während das Unternehmen keine weiteren Informationen offengelegt hat, haben wir rechnen damit, dass die Geräte irgendwann im März in den Handel kommen werden nachdem das Unternehmen Preise und Verfügbarkeitsinformationen in bekannt gegeben hat Ende Februar.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: