Samsung Electronics invested heavily in R&Dletztes Jahr trotz sinkender Gewinnmargen

Samsung Electronics gab massiv für Forschung und Forschung aus Entwicklung im Jahr 2019 nach dem neuesten Bericht aus dem Unternehmen. Trotz der Tatsache verzeichnete Samsung eines seiner schlechtesten Leistungen in den letzten fünf Jahren aufgrund eines sich langsam bewegenden Chips Geschäft. The chaebol invested heavily in its R&D wing to focusauf die Entwicklung neuer Wachstumstreiber.

Das südkoreanische Technologiekonglomerat gab seine Gesamtzahl bekannt expenditure on R&D last Wednesday, which stands at a massive20,19 Billionen Won, rund 16,6 Milliarden US-Dollar. Die Zahlen sind um 8,3 Prozent von 18,65 Billionen Won, rund 15,3 Milliarden US-Dollar, zurück in 2018. Samsung invested heavily in R&D despite operating revenueRückgang um 52,8% gegenüber dem Vorjahr auf 27,76 Billionen Won (~ 22,75 Mrd. USD).

Samsung

Auswahl der Redaktion: Samsung Galaxy M31 debütiert mit 32MP Front Kamera, 64P Quad-Kameras und 6.000mAh Akku

Samsung hat seine Investitionen hauptsächlich auf das Wachstum gerichtet Unternehmen einschließlich Systemchip-Entwicklung und Quantenpunkt Anzeige. Das Unternehmen kündigte Pläne an, rund 133 Billionen zu investieren gewann (~ 109 Milliarden US-Dollar) bis 2030 in das Netzwerk Derzeit könnte Samsung bald der weltbeste Chip sein Anbieter. Die Investitionen haben sich kürzlich mit dem Durchbruch ausgezahlt in der 3nm Chip Technologie im Januar.

Das Unternehmen gab im vergangenen Oktober bekannt, dass es plant, 13 zu investieren Billionen Won (~ $), um die Produktionskapazitäten von Displays zu verbessern Tangjeong Anlage. 3,1 Billionen Won (~ 2,5 Milliarden US-Dollar) wären gerichtet auf die Entwicklung von Displays der nächsten Generation Technologie. Samsung hatte außerdem 180 Billionen Won (~ 1,47 US-Dollar) zugesagt Milliarden) zur Verbesserung des 5G-Netzes und der Automobilindustrie Komponenten im Jahr 2018.

Samsung zahlte 8,69 Billionen Won (~ 7,13 Milliarden US-Dollar) an Unternehmen Steuern im Jahr 2019 um 48,3% seit 2018 aufgrund schlechter Verkäufe. Die Figur macht 3,8% des Jahresumsatzes von Samsung aus, was ebenfalls rückläufig war im Jahr 2019 um 6,9% gegenüber dem Vorjahr.

UP NEXT: Samsung startet Massenproduktion von 16 GB LPDDR5 RAM, Erwarten Sie Premium-Flaggschiffe bald

(Quelle)

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: