Samsung Android 8.0 Oreo Update wird ankommen zu diesen Galaxy-Smartphones , Tablets

Samsung Galaxy Note 8 verfügt über eine durchgesickerte Version von Android 8.0 Oreo enthüllte die Liste der kommenden Galaxy-Smartphones und -Tablets das kann in diesem Jahr starten. Außerdem enthält es die Namen von Samsung Smartphones und Tablets, die mit Android 8.0 behandelt werden Oreo.

Verschiedene Smartphone-Hersteller wie HTC, Motorola, Nokia und so weiter habe den rollout von android 8.0 für sie gestartet Smartphones. Samsung ist eines der Smartphone-Unternehmen, die dies sind ziemlich langsam bei der Einführung der neuen Android-Version. Es ist noch nicht veröffentlicht auf Android 8.0 Oreo Update für seine 2017 Flaggschiff-Handys wie Galaxy S8, Galaxy S8 + und Galaxy Note 8. Hier ist die Liste der Smartphones das wird die Android 8.0 Oreo erhalten:

Galaxy Smartphones

Galaxy Note 8, Galaxy Note FE, Galaxy W2018, Galaxy S8 +, Galaxy S8, Galaxy S8 Active, Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge

Galaxy A8 (2018), Galaxy A8 + (2018), Galaxy A3 (2017), Galaxy A5 (2017), Galaxy A7 (2017) und Galaxy A8 (2016).

Galaxy J7 (2017), Galaxy J7 Prime (2017), Galaxy J7 + (2017), Galaxy J7 Duos (2017), Galaxy J7 Max (2017), Galaxy J7 Neo (2017), Galaxy J5 (2017) und Galaxy J3 (2017).

Samsung Android Oreo Update

Read More: Codenamen von 21 kommenden Samsung Galaxy Smartphones, Tablets undicht

Galaxy-Tablets

Galaxy Tab S3 SM-T825 (2017), Galaxy Tab A 8.0 SM-T380 / T385 (2017), Galaxy Tab Active 2 (2017), Galaxy Tab A 10.1 SM-T580 (2016), Galaxy Tab E 8.0 (2016) und Galaxy Tab A 8.0 SM-T355 (2015) sind die Tablets, die voraussichtlich das Oreo-Update erhalten Präsenz des 2015 Galaxy Tab Ein Tablet in der Liste scheint aus platzieren, wie es mit Android 5.0 Lollipop gestartet wurde. Daher ist es Oreo-Upgrade ist unwahrscheinlich.

Die folgenden Telefone, die oben nicht aufgeführt sind, werden voraussichtlich verwendet Sie erhalten das Android 8.0 Oreo-Update, seitdem sie in gestartet wurden die letzten zwei Jahre: Galaxy C9 Pro, Galaxy C7 Pro, Galaxy J7 Pro, Galaxy J5 Pro und Galaxy S7 Active.

Einige der Mittel- und Low-End-Telefone empfangen die möglicherweise nicht Android 8.0 Oreo Update in diesem Jahr. Samsung ist noch nicht veröffentlicht offizielle Erklärung zu den Galaxy-Smartphones und -Tablets, die sind berechtigt, Oreo-Update zu erhalten. Seit dem Galaxy S8 und S8 + Handys werden in naher Zukunft das Oreo – Update erhalten, das Das Unternehmen veröffentlicht möglicherweise die offizielle Liste der Oreo-aktualisierbaren Geräte bald.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: