Rasende menschliche Fahrer schlagen zu, der Körper schlägt unschuldig zu selbstfahrende Autos

Ein Chevrolet Bolt AV-Testauto wie dieses war an zwei Vorfällen in San Francisco beteiligt.Vergrößern / Ein Chevrolet Bolt AV-Testauto wie dieses war an zwei Vorfällen in San Francisco.Jeff beteiligt Kowalsky / Bloomberg über Getty Images

Weitere Lektüre

Kalifornien lässt jetzt fahrerlose Autos ohne Menschen hinter sich wheelSeit Jahresbeginn sechs Kollisionsberichte mit autonomen Fahrzeugen wurden offiziell eingereicht das kalifornische Kraftfahrzeugministerium.

Bei zwei davon greifen Menschen das Auto in milder Weise an Frage. Nach staatlichem Recht operierende Unternehmen Selbstfahrende Fahrzeuge müssen dem DMV entsprechende Vorkommnisse melden. Seitdem der Goldene Staat solche Aufzeichnungen führt, gibt es sie insgesamt 58 solcher Berichte, darunter die sechs im Jahr 2018.

Der jüngste Vorfall mit leichter Gewalt ereignete sich in San Francisco an der Kreuzung von Duboce Avenue und Mission Street am 28. Januar um 22:55 Uhr.

Dem Bericht zufolge wurde eine Cruise AV „hinter einem Taxi angehalten“ Als der Taxifahrer ausstieg, näherte er sich dem Cruise AV, und Er schlug gegen das Beifahrerfenster und verursachte einen Kratzer. Dort gab es Keine Verletzungen und die Polizei wurde nicht gerufen. “

Nur ein paar Wochen zuvor, in der Nähe, im Herzen der Mission Bezirk am 2. Januar um 21.27 Uhr wurde eine Kreuzfahrt AV gestoppt. Das Auto Ich habe versucht, von Valencia aus nach rechts abzubiegen Straße auf die 16th Street und wartete ordentlich auf Fußgänger Kreuz 16..

Plötzlich rannte ein „anderer Fußgänger aus der südwestlichen Ecke“ über Valencia und ignorierte das Schild „Don’t Walk“. “Dieser Mann, Laut dem Bericht wurde „geschrien und die linke Seite von geschlagen“ Heckstoßstange und Luke des Cruise AV mit seinem gesamten Körper. Dort Es gab keine Verletzungen, aber der Cruise AV wurde beschädigt linkes Rücklicht. Die Polizei wurde nicht gerufen. ”

Nach dem damaligen Landesgesetz (ein neues Gesetz tritt in Kraft am 2. April), ein menschlicher Fahrer saß am Steuer. Es gibt keine Erwähnung was der Mensch als Reaktion auf diese Aktion getan hat.

Beide Vorfälle wurden erstmals von der Los Angeles Times gemeldet.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: