Qantas experimentiert mit Senfkorn-Biokraftstoff weiter LA-Melbourne Flug

Qantas experimentiert mit Senfkorn-Biokraftstoff auf dem Flug von LA nach MelbourneVergrößernQantas

Am Montagmorgen startete ein Qantas-Flug von Los Angeles Internationaler Flughafen, auf dem 90 Prozent des regulären Kerosinverbrauchs verbraucht werden 10 Prozent Senföl Biokraftstoff.

Auch wenn das nicht viel zu sein scheint, ist der Biokraftstoff effizient genug, dass Qantas eine Reduzierung der Emissionen um sieben Prozent erwartet im Vergleich zu einem ähnlichen 15-Stunden-Flug mit nur traditionellen Jet Treibstoff.

Das ist wichtig, weil die Luftfahrt einen großen Beitrag dazu leistet Treibhausgasemissionen. Flugzeuge machen 12 Prozent der USA aus Transport Treibhausgasemissionen und die Internationale Die Civil Aviation Organization schlägt Kohlendioxid vor (CO2), die von Flugzeugen ausgestoßen werden, machen zwei Prozent der Emissionen aus globale Treibhausgasemissionen insgesamt. Die meisten dieser Emissionen auftreten, wenn das Flugzeug startet oder landet.

Aber die Luftfahrtindustrie kann nicht so einfach auf Batterien umsteigen wie Autos (obwohl “leicht” hier ein relativer Begriff ist, wenn man bedenkt, dass Automobilbranche). Das ist, weil Batterien sind noch nicht so effizient wie Düsentreibstoff und fliegen ist ein Transportmittel, das sehr empfindlich auf das Kraftstoffgewicht reagiert. Die Fluggesellschaften sind jedoch erfinderisch geworden, einige verwenden Batterien ein Flugzeug und andere, die zum Schneiden auf Biokraftstoff umsteigen, teilweise mit Strom zu versorgen Emissionen.

Natürlich gibt Biokraftstoff beim Verbrennen CO2 ab. Da das Wachstum des Kraftstoffs die Abscheidung von CO2 erfordert, Biokraftstoff hat eine geringere Gesamtemissionsbelastung. Auch die Schaffung von Biokraftstoff vermeidet die energieintensiven Methoden zur Rückgewinnung von Fossilien Kraftstoffe.

Insbesondere der Flug von Qantas hängt von einer Pflanze ab genanntBrassica carinata, die einige interessante Vorteile hat zu seiner Verwendung als Biokraftstoff. Die Pflanze ist laut Qantas eine “Nichtlebensmittel, industrielles Senfsamen, entwickelt von Kanadisches Agrartechnologieunternehmen Agrisoma Biowissenschaften. “Carinata ist wassereffizient und kann es anscheinend sein auf Brache oder zwischen Erntezyklen gewachsen. Darüber hinaus Qantas sagt, dass, nachdem die Samen gemahlen sind und das Öl extrahiert wird, Das übrig gebliebene Material kann als proteinreiches Tierfutter verwendet werden.

VergrößernQantas

Im Rahmen der Partnerschaft mit Qantas und Agrisoma hat die Unternehmen verpflichten sich, “mit australischen Landwirten zusammenzuarbeiten, um das Land anzubauen bis 2020 die erste kommerzielle Saatguternte für Biokraftstoffe in der Luftfahrt des Landes. ”

“Ein Hektar Carinata – Saatgut ergibt 2.000 Liter Öl produziert 400 Liter Biokraftstoff, 1.400 Liter erneuerbaren Diesel, und 10% erneuerbare Nebenprodukte “, behaupten Qantas und Agrisoma.

Derzeit scheint dieser Flug von Los Angeles nach Melbourne der einzige zu sein das wird diesen neuen Biokraftstoff in naher Zukunft verwenden. Alaska Airlines hat auch einige Testflüge mit Biokraftstoff durchgeführt – im Jahr 2016 hat das Unternehmen flog ein einziger Flug mit 20 Prozent Alkohol und Holzabfällen 80 Prozent Düsentreibstoff. Ebenfalls im Jahr 2016 gab United Airlines einen Deal bekannt mit einem Department of Defense-finanzierten Biokraftstoffunternehmen namens AltAir in dem es genug Biokraftstoff für drei Jahre kaufen würde, um sein zu füllen Flüge zwischen Los Angeles und San Francisco mit einer Mischung aus 30 Prozent Biokraftstoff und 70 Prozent Düsentreibstoff.

Derzeit sind die Kosten ein großes Hindernis für die Einführung von Biokraftstoffen in Luftfahrt (Ars schickte Qantas eine E-Mail, um eine Schätzung dessen zu erhalten, was der Senf ist Biokraftstoffkosten für Saatgut, und wir werden aktualisieren, wenn wir eine Antwort erhalten). Aber Das Testen des Kraftstoffgemisches ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Korrektur: Wir haben “Qantas” falsch geschrieben.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: