OxygenOS 5.0.2 bringt Android Oreo auf den Markt OnePlus 5T

Besitzer des OnePlus 5T können jetzt ihre Telefone auf Android aktualisieren Oreo. Das neueste OnePlus-Flaggschiff hatte einige Beta-Updates erhalten Vor Wochen hat sich aber nun die Umstellung auf eine stabile Version vollzogen.

OnePlus 5T Android Oreo

Das Update bringt, wie immer, nicht nur Oreo, sondern eine Reihe anderer Upgrades und Korrekturen auch. Unten finden Sie das vollständige Änderungsprotokoll:

System

  • Upgrade der Android-Version auf Oreo (8.0)
  • Neues Design für Quick Settings
  • Allgemeine Fehlerbehebungen und Verbesserungen
  • Angewandter CPU-Sicherheitspatch: CVE-2017-13218

Anwendungen

  • Launcher auf v2.2 aktualisiert
  • Galerie auf v2.0 aktualisiert
  • Aktualisiertes Wetter auf v1.9
  • Dateimanager auf v1.7.6 aktualisiert

Das Update wird nach und nach auf die Geräte übertragen, aber es gibt einen Weg um es sofort zu bekommen. Installieren Sie ein VPN und stellen Sie Ihren Standort auf Kanada ein oder Deutschland, gehen Sie zu System Update unter Settings Menu und suchen Sie nach das Update.

Das OnePlus 5T hat seitdem viele positive Bewertungen erhalten starten. Es verfügt über ein 6,01 “FHD + Optic AMOLED-Display und 6 GB / 8 GB RAM und 64 GB / 128 GB Speicher. Es wird auch vom Snapdragon 835 unterstützt Prozessor wie der OnePlus 5.

Dank des größeren Displays und der dünneren Einfassungen ist das OnePlus 5T Der Fingerabdruckscanner sitzt auf der Rückseite. Es gibt zwei Kameras (16MP + 20MP) auf der Rückseite und eine 16MP f / 2.0 Selfie-Kamera vor. Es hält auch die 3,5-mm-Audio-Buchse, hat einen USB-C-Anschluss, Bluetooth 5.0 und packt einen 3300mAh Akku.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: