OPPO, Vivo hat in Indien fast 10.000 Outlets verloren Nach drastischen Einbußen bei den Gewinnspannen

OPPO und Vivo haben ihre Gewinnmargen gesenkt Angebot an Einzelhändler in Indien. Dies hat dazu geführt, dass sowohl die Chinesische Hersteller verlieren rund 10.000 Verkaufsstellen in den USA Land.

Laut Economic Times boten OPPO und Vivo Handel an Margen von rund 25 bis 23 Prozent für große Einzelhändler. Jedoch, Diese Unternehmen haben nun die Gewinnspanne auf 14 bis 13 gesenkt Prozent. Die kleineren Verkaufsstellen, die zuvor empfangen wurden Handelsspannen von 15 bis 16 Prozent erzielen jetzt Gewinnspannen von 5 bis 6 Prozent. Dies ist der Grund, warum rund 10.000 Filialen haben stellte den Verkauf von OPPO- und Vivo-Telefonen im Land ein.

Sangeetha Mobile, ein bekannter Einzelhändler aus Tamil Nadu, Indien hat den Verkauf von OPPO- und Vivo-Telefonen aufgrund des starken Rückgangs von eingestellt die Gewinnspannen. Der andere Grund, warum der Einzelhändler angehalten hat Der Verkauf von Smartphones dieser chinesischen Marken in Tamil Nadu ist Berichten zufolge bieten beide Unternehmen einen vielfältigen Handel an Margen in verschiedenen Staaten des Landes, was es macht schwierig für Einzelhändler mit mehreren Filialen in verschiedenen Staaten des Landes, um ihre Smartphones zu verkaufen.

Auch andere Einzelhändler in Indien wie Big C, Lot Mobile, Poorvika, Mobiliti World haben das erheblich reduziert oder gestoppt Verkauf von Telefonen von OPPO und Vivo. OPPO India hat das bestätigt Die Entscheidung, die Gewinnmargen zu reduzieren, hat zu einem Rückgang geführt von Geschäften, die ihre Smartphones verkauft haben.

OPPO und Vivo

Lesen Sie mehr: Oppo F3 erhält Rs. 2.000 Preissenkung Indien, jetzt kostet Rs. 16.990

OPPO India behauptete, dass der Grund für die Reduzierung des Handels Margen ist, dass einige Filialen Smartphones nach nicht verkaufen konnten die Einführung der GST (Waren- und Dienstleistungssteuer) und einiger Geschäfte waren nicht in der Lage, seine Erwartungen zu erfüllen. Es fügte hinzu, dass die Firma wird sich mehr auf Mittelklasse- und High-End-Geräte konzentrieren. Auf der Auf der anderen Seite gab Vivo India an, dass weitere Läden hinzukommen werden in diesem Jahr und bestritt die Berichte behaupten, dass sein Vertriebsnetz ist geschrumpft.

Der CEO eines ungenannten Einzelhändlers sagte, dass es die Strategie von ist OPPO und Vivo sollen nach Erreichen eines bestimmten Wertes ihre Investitionen kürzen Marktanteil. Er fügte hinzu, dass beide Unternehmen das replizieren die gleiche Strategie, die sie in China angewendet hatten. Branchenexperten sind der Ansicht, dass sich OPPO und Vivo harten Wettbewerben stellen müssen von konkurrierenden Marken in Indien. Reduzierung der Investition kann Beeinträchtigung des Marktanteils beider Unternehmen in das Land.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: