Nokia und Ericsson können sich zusammenschließen, um es mit Huawei aufzunehmen und ZTE

Die Telekommunikationsbranche könnte Zeuge einer der größten werden Fusionen des Jahrzehnts in naher Zukunft, wenn die Gerüchte herumgehen sind wahr. Laut einem Bloomberg-Bericht haben Finnlands Nokia und Schweden Ericsson kann seine Geschäfte zusammenlegen.

Der Bericht erwähnt nicht seine Quellen, sagt aber die Konkurrenz übt Druck auf das Ergebnis von Nokias aus und veranlasst es zu setzen zusammen ein Team von Beratern, um Lösungen anzubieten. Manche der Mögliche Lösungen sind der Verkauf einiger Vermögenswerte oder die Zusammenlegung. Es Es wurde auch berichtet, dass andere Optionen in Betracht gezogen werden Verlagerung von Investitionen und Anpassung des Saldos Blatt.

Nokia Logo

Die Fusion ist nur eine Option und möglicherweise nicht die Entscheidung von Nokia nimmt. In diesem Fall kann es für Nokia jedoch einfacher sein und Ericsson treten gegen Chinas Huawei und ZTE an, während das 5G-Rennen läuft oben.

Nokia hat derzeit eine schwierige Zeit. Der Wert seiner Aktien sind im vergangenen Jahr um ein Drittel gefallen, aber Nachrichten von der Bei einer möglichen Fusion stieg sie um 3%. Bloomberg fügt hinzu, dass auch wenn a Fusion ist die Option, die sie wählen, es wird kein Spaziergang im Park sein Eine Fusion dieser Größe wird definitiv vor Hürden stehen.

Nokia nimmt auch einige Änderungen an seiner Verwaltung vor. Früh Dezember 2019 wurde berichtet, dass der Vorsitzende, Risto Siilasmaa wird im April 2020 nach 8 Jahren an der Spitze des Unternehmens ersetzt. Sein Nachfolger ist Sari Baldauf, ein ehemaliger Leiter der Netzwerke Einteilung.

Nokia hat seinen Ausblick gekürzt und auch seine Dividende angehalten. Es sagt Es investiert viel in die 5G-Technologie, um dies zu können Mit den Wettbewerbern aufholen, wird dies das Ergebnis beeinflussen. Das Das Unternehmen erwartet bis dahin keine wesentliche Erholung des Gewinns 2021.

Ende 2016 erwarb Nokia Alcatel-Lucent. Die Übernahme dauerte 19 Monate nach der ersten Ankündigung im April 2015 und bot dem finnischen Unternehmen mehr Möglichkeiten außerhalb und innerhalb der Telekommunikationsbranche.

UP NEXT: Nokia 9 PureView erhält Rs. 15.000 (~ 208 USD) Preissenkung in Indien

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: