Nokia 10 Concept Renders enthüllt einen Zeiss Zertifiziertes Lumia 1020-ähnliches Kameramodul

Während HMD Global sich darauf vorbereitet, neue Nokia-Geräte auf den Markt zu bringen Auf dem bevorstehenden Mobile World Congress waren wir Zeuge von Lecks und Gerüchte über ein anderes Smartphone des Unternehmens – das Nokia 10. Während das Telefon auf der MWC 2018 sein Debüt geben wird, ist es war in den letzten Wochen ein Das ma von vielen Lecks.

Jetzt wurde das Telefonkonzept “Rendern” online gesehen, was sich zeigt Das Design des Telefons ähnelt dem, was wir in letzter Zeit bisher gesehen haben Undichtigkeiten. Das neue Render des Nokia 10 zeigt, dass das Telefon wird kommt mit einem Dual-Kamera-Setup auf der Rückseite und den Kamerasensoren wird vertikal ausgerichtet. Es ist ein Design ähnlich dem, was wir haben auf Lumia-Handys wie dem Lumia 1020 zu sehen.

Nokia 10 Render

Das Kameramodul sitzt auf einer kreisförmigen Basis zusammen mit einer LED auf der linken Seite blinken und ein weiterer Sensor auf der rechten Seite. Das vorherige Leckage im Zusammenhang mit dem Gerät schlug vor, dass die Mittellinse wird als Hauptkamera arbeiten, während die anderen ausgeblendet werden innerhalb eines Moduls und kann gedreht werden, um die Brennweite und zu ändern funktioniert in Kombination mit der Hauptkamera.

Direkt unter dem Kameramodul befindet sich ein Fingerabdrucksensor für zusätzliche Sicherheit. Die im Telefon verwendeten Kamerasensoren sollen sein Carl Zeiss zertifiziert. Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich das trendiges Vollbild-Display mit einem Seitenverhältnis von 18: 9. Die Lünetten rund ums telefon sind ziemlich dünn, auch auf der oberseite sowie der Boden. Auf den oberen Blenden befinden sich verschiedene Sensoren mit einer doppelten Frontkamera.

Nokia 10 Render (Vorderseite)

In Bezug auf die Software soll das Gerät Android Oreo ausführen betriebssystem out-of-the-box. Das Telefon soll auch sein Angetrieben vom Qualcomms Snapdragon 845 Prozessor.

Es wird gesagt, dass das Konzept Nokia 10 mit einem 5,8-Zoll kommen wird 4K Super AMOLED Anzeige. Es wird 4 GB / 6 GB RAM mit 64 GB / 128 GB packen Interner Speicher und MicroSD-Karte unterstützen bis zu 256 GB. Das Gerät wird einen 3.500mAh-Akku mit Quick Charge 4.0 haben Unterstützung für schnelles Aufladen.

Lesen Sie mehr: Nokia kündigt ReefShark High-Capacity, Low Power 5G Chipsätze

Dies ist zwar nur ein Konzept zu rendern, wenn das Nokia 10 tut besteht, dann ist erst gegen Ende des Jahres mit einem Start zu rechnen. TheIn der ersten Hälfte dürfte das gemunkelte Nokia 9-Flaggschiff dominieren. Aber Angesichts der jüngsten Gerüchte über die Kamera des Handys sind wir auf jeden Fall Ich bin gespannt, wie sich das Nokia 10 im wirklichen Leben entwickeln wird.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: