Neuer Chip von Texas Im strumente zum Fahren mit fernlicht auf weniger unhöflich

Die neue hochauflösende DLP-Technologie verleiht Scheinwerfersystemen neue FunktionenVergrößern / „Neue hochauflösende DLP-Technologie bringt Neues Funktionen für Scheinwerfersysteme “, sagt Texas Instruments Instruments

Zweimal im Jahr fahre ich von Denver nach LA Autobahnabschnitt in Utah, der nachts ziemlich einsam ist. Es ist oft ausserhalb des zellendienstes und durch die dunkelheit treiben (nr Straßenlaternen natürlich) in einem Toyota von 2005 ist eine knifflige Angelegenheit. Mit Ich konnte sehen und bremsen, um Elche weiden zu lassen nur 15 Meter von der Autobahn entfernt. Wenn einer von ihnen sich dazu entschlossen hätte mache einen Sprung auf die andere Seite der Autobahn und ich hatte es nicht gesehen sie jenseits des Vorhangs der Dunkelheit, würden wir beide schnell haben war Toast.

Aber diese Art des Fahrens erfordert viel Wachsamkeit, weil Sie möchten auch entgegenkommende Trucker nicht für gleich ernsthafte blind machen Sicherheitsgründe. Also, wenn Sie diese Strecke der Autobahn in der Nacht tun, Sie Am Ende verbringen 250 Meilen mit einem Finger auf dem Scheinwerferpfosten, Lass die Lichter an, wenn du allein bist, und schalte sie aus, wenn Scheinwerfer oder Rücklichter erscheinen am Horizont.

Es gibt technologische Lösungen für dieses Problem Autos, vielleicht nicht in einem 2005er Schrägheck). In Europa und Japan adaptiv Die Fernlichttechnologie (ADP) kann Licht vom Feld wegwerfen der Sicht des Gegenverkehrs und Blendung von der Straße reflektiert zu reduzieren Zeichen.

Aber das Feld kann weiter entwickelt werden. Diese Woche, Texas Instruments kündigte einen Chipsatz an, der eine detaillierte Steuerung von bietet Die Scheinwerfer eines Autos ermöglichen es den Herstellern von Autoteilen, bis zu einem zu steuern Millionen Pixel in einer LED- oder Laser-Lampe. Mit zusätzlichen Sensoreingang, dh das System kann den Teil des Scheinwerfer, der in die Windschutzscheiben entgegenkommender Autos hineinragt. Das neue System kann auch Bilder und Schilder auf die Straße projizieren vor Ihnen, wie Fahrspurmarkierungen bei einer Straßensperrung oder Navigationsanweisungen.

Derzeit ist der neue TI-Chipsatz in den USA jedoch nicht verfügbar Fahrer, weil die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) hat die Vorschriften für Scheinwerfer nicht aktualisiert seit den 1960er Jahren.

Die NHTSA war möglicherweise fahrlässig, als sie sich weigerte, das zu aktualisieren Vorschriften im Jahr 2014 (das war, als Audi brandneu herausgebracht laserstrahladaptive Scheinwerfer). Aber die Entscheidung, nicht zu aktualisieren Die Vorschriften für Scheinwerfer sind heutzutage etwas besser informiert. In2015 hat die NHTSA eine Studie über den Einsatz von Adaptive in Europa durchgeführt Scheinwerfer (PDF) und festgestellt, dass “wenn ein ADB-System eine lange hat Vorschau eines anderen Fahrzeugs kann ADB gut abschneiden. “Aber die Agentur fand auch, dass “wenn ein ADB – System keine lange Vorschau von ein anderes Fahrzeug, wie in einem Kreuzungsszenario oder wenn zwei Fahrzeuge fahren auf einer kurvigen Straße entgegen, ADB hat nicht genug Zeit zu reagieren, um sein Strahlmuster anzupassen. ”

Ars hat sich an die NHTSA gewandt, um Informationen über den Zustand von zu erhalten Vorschriften im Jahr 2018, und wir werden diese Geschichte aktualisieren, wenn wir zurückhören. Aber im Moment scheint es, dass die Verwaltung immer noch nur zulässt Fernlicht und Abblendlicht – keine lustige Angelegenheit.

Aber drei Jahre sind vergangen, seit der US-Verkehrsverwalter beschlossen, seine Vorschriften nicht zu aktualisieren, und das sind drei Jahre Technologie hat sich verbessert. Auch wenn auch die Scheinwerfer ansprechen Langsam entgegenkommender Verkehr von links und rechts des Fahrers Das adaptive Fernlicht könnte ausschließlich zur Kommunikation nützlich sein Anweisungen an den Fahrer oder Informationen für Fußgänger oder Mitfahrer.

Für Texas Instruments bedeutet dies, einen Markt außerhalb des Unternehmens zu suchen den USA, bis die NHTSA Änderungen einführt, die das Unternehmen hofft wird eher früher als später sein. “Der National Highway Verkehr Die Sicherheitsbehörde prüft derzeit die ADB-Technologie in den USA “Wir arbeiten daran, größere behördliche Aktualisierungen vorzunehmen”, sagte ein Sprecher von TI Ars. Außerdem bleibt noch einige Zeit, bis diese Art von Scheinwerfern zum Einsatz kommt mach es auf die Straße. Der Chipsatz, der diese Scheinwerfer aktiviert Funktionen, der DLP5531-Q1 von Texas Instruments, werden nicht allgemein verwendet verfügbar bis zum zweiten Halbjahr 2018, aber das sagt das Unternehmen “Führende Kunden bemustern und entwerfen nun [den Chipsatz] für hochauflösende Scheinwerfersysteme. ”

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: