Nachfrage nach selbstfahrendem Fahrzeughersteller Neolix steigt aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus

Selbstfahrende oder autonome Fahrzeuge haben sich seit einiger Zeit durchgesetzt jetzt. Aber ihre Verwendung ist erst jetzt während der COVID-19-Pandemie. Neolix, ein chinesisches selbstfahrendes Lieferunternehmen hat in seiner Autonomie medizinische Versorgung und Lebensmittel transportiert Transporter zu den am stärksten betroffenen Gebieten wie dem Epizentrum in Wuhan. Sehen Die chinesische Regierung hat angekündigt, ihr Potenzial zu subventionieren bis 60% der Gesamtkosten des Fahrzeugpreises für die Unternehmen bereit, sie zu kaufen.

Neolix selbstfahrender autonomer Van

Neolix begann erst im Mai mit der Herstellung seiner selbstfahrenden Transporter 2019. Seitdem hat das Unternehmen nur 125 Einheiten produziert. Aber jetzt, Aufgrund des Potenzials des Fahrzeugs während des Ausbruchs des Coronavirus Das Unternehmen hat über 200 Bestellungen für seine Transporter erhalten. Weiter nach die Ankündigung der chinesischen Regierung, die Kosten von zu subventionieren die selbstfahrenden Transporter zu jeder Firma, die sie zum Größeren kauft Gut, das Unternehmen erwartet nun, mehr als zu produzieren und zu verkaufen Bis Ende dieses Jahres 1.000 Einheiten davon.

Autonome Fahrzeuge wurden immer als gefährlich eingestuft Straßen mit normalen Fahrzeugen und Fußgängern. Wie die meisten der Regionen auf der Welt sind jetzt mit Zwangsstillständen konfrontiert, die Straßen sind es meist weniger überlastete und damit fortschrittliche selbstfahrende fahrzeuge können in großem Umfang ohne zu zögern zum Transport verwendet werden Notwendigkeiten für betroffene Gebiete.

(Quelle)

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: