Motorola Moto E5 Bild durchgesickert, zeigt vorne und Hinteres Design

Letztes Jahr waren es die Smartphones Moto E4 und Moto E4 PlusMoto E4 Plus wurden im Juni 2017 eingeführt. Es scheint, dass die Lenovo im Besitz Motorola arbeitet angeblich am Moto E5 als durchgesickerter Render Das Front- und Heckdesign hat sich herauskristallisiert.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind im Internet keine Informationen verfügbar Spezifikationen des kommenden Motorola Moto E5 Smartphone. Das Vorgänger-Moto-E-Smartphones wurden mit frontseitigem Fingerabdruck geliefert Scanner. Der durchgesickerte Render zeigt jedoch, dass der Moto E5 dies tun wird mit einem an der Rückseite angebrachten Fingerabdruckscanner ankommen, das heißt eingebettet unter dem Moto-Logo. Es ist unter dem Heck platziert Kamera.

Auf der Vorderseite des durchgesickerten Bildes des Motorola Moto E5 es zeigt, dass es ein traditionelles 16: 9-Seitenverhältnis aufweist. Unter dem Display befindet sich ein “Motorola” -Logo anstelle des kapazitiven Home – Taste, die mit einem Fingerabdruckleser auf dem integriert wurde Moto E4. Die Selfie-Kamera scheint von einem LED-Blitz begleitet zu sein. Es scheint, dass das Chassis des Moto E5 aus Metall besteht. Außerdem scheint es sich um einen Micro-USB-Port zu handeln.

Motorola Moto E5 ist durchgesickert

Seit dem Start der Vorgängertelefone im Juni 2017 ist es so Motorola dürfte das Moto E5 im zweiten Quartal auslösen dieses Jahres. Es ist wahrscheinlich, dass das Unternehmen auch die enthüllt Moto E5 Plus neben dem Moto E5.

Was denkst du über das Design des Moto E5? Lass uns wissen Ihre Ansichten durch Veröffentlichen Ihrer Kommentare unten.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: