Moto Z2 Force startete in Indien für Rs. 34.999 mit ShatterShield-Display, zwei Kameras und MotoMods-Unterstützung

Motorola, das sich im Besitz von Lenovo befindet, hat das Motorola Moto Z2 Force auf den Markt gebracht Smartphone in Indien. Es ist fast acht Monate in Indien angekommen nach seiner offiziellen Ankündigung. Wie das Vorgängermodell das wurde im Oktober 2016 lanciert und bietet Unterstützung für MotoMods Zubehör und ist mit Flaggschiff-Spezifikationen verpackt. Es wird als synchronisiert Limited Edition-Telefon mit dem mitgelieferten Akku MotoMod.

Moto Z2 Force Technische Daten und Merkmale

Das Moto Z2 Force ist mit einer Aluminiumkarosserie der Serie 7000 ausgestattet misst 155,8 x 76 x 6,1 mm und wiegt 143 Gramm. Es hat eine gebürstete Metalloptik und es kommt in einfarbiger Variante von Super Black. In anderen Märkten ist es auch in anderen Farben wie Fine erhältlich Gold und Mondgrau. Es verfügt über eine neu gestaltete längliche Form Home-Taste für Fingerabdruckscanner aktiviert. Die Unterseite der Rückseite Auf der Rückseite befinden sich die Anschlussstifte zum Anbringen von MotoMods Zubehör.

Moto Z2 Force Hinten

Das ShatterShield-Display des Moto Z2 Force besteht hauptsächlich aus von 5,5-Zoll-P-OLED-Bildschirm, der Quad-HD-Bildschirmauflösung von bietet 2560 x 1440 Pixel. Der Snapdragon 835-Chipsatz befindet sich unter dem Haube des Telefons. Der SoC ist mit 6 GB RAM gekoppelt. Es hat ein nativer Speicher von 64 GB und es ist auch mit dedizierten Steckplatz ausgestattet zum Hinzufügen einer microSD-Karte.

Es ist mit aktivierter Schnellladeunterstützung für Quick Charge 3.0 ausgestattet 2.730 mAh Batterie. Benutzer können den 3.500mAh TurboPower einfach anbringen Pack MotoMod für zusätzliche Akkulaufzeit. Dieses MotoMod wurde mit gestartet ein Preisschild von Rs. 5.999 in Indien im Dezember letzten Jahres. Das Der Vorgänger Moto Z Force hatte einen größeren Akku mit 3.490 mAh Kapazität. Das Mobilteil ist mit Android 7.1 Nougat und vorinstalliert bietet auch exklusive Motorola Experience wie Moto Voice und Moto-Anzeige.

Moto Z2 Force Rückfahrkamera

Das runde Kameramodul, das eine ikonische Erhebung aufweist, umfasst Ein Paar 12-Megapixel-RGB- und Monochrom-Sensoren, Dual-LED-Blitz und Laser-Autofokus. Der Sony IMX386 ist auch im Dual vorhanden Kamera-Setup von Xiaomi Mi 6, einem Telefon, das nicht gestartet wurde Indien. Es verfügt über eine Selfie-Kamera von 5-Megpaixel, die ausgestattet ist mit eigenem LED-Blitz.

Motorola hat neues MotoMods-Zubehör für das freigegeben Smartphone. Die älteren MotoMods sind jedoch auch kompatibel mit die neue Moto Z2 Force. Bezüglich der Konnektivität ist der Z2 Force bietet seinen Benutzern Optionen wie Dual-SIM-Unterstützung (4G) VoLTE, Dualband-WLAN mit MIMO, Bluetooth, USB-C, NFC und GPS. Am Telefon ist keine 3,5-mm-Audiobuchse vorhanden. Besitzer der Z2 Force muss den gleichen USB-C-Anschluss zum Anschließen des Ladegeräts und verwenden Kopfhörer. Für die Bequemlichkeit des Benutzers ist das Unternehmen Lieferung eines 3,5-mm-USB-C-Adapters zusammen mit dem Telefon.

Moto Z2 Force Preise und Verfügbarkeit

Die Moto Z2 Force ist in Indien mit einem Preis von Rs angekommen. 34.999 (~ 548 USD). Das Mobilteil ist exklusiv für erhältlich Kauf über Flipkart und Moto Hub ab 12 Uhr. Später wird es auch über Offline-Partner zur Verfügung gestellt von Motorola.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: