Microwear H5 Review – Fast großartige Smartwatch für weniger als 100 $

Microwear ist ein relativ kleines chinesisches Technologieunternehmen, das hauptsächlich produziert SmartUhren. Wenn Sie Gizmochina folgen, wissen Sie das vielleicht Das Unternehmen hat einige erschwingliche und dennoch funktionsreiche Produkte herausgebracht watches. Die Microwear H5 kostet weniger als 100 US-Dollar, bietet aber eine Ansprechendes Design und jede Menge Funktionalität. Ich habe diese Uhr benutzt für mehr als genug und hier ist unser Microwear H5 Test.

AUSBOXEN

Die Uhr wird nur mit dem Micro-USB-Kabel geliefert, da dies nicht der Fall ist Verwenden Sie proprietäre Halterungen wie einige andere Uhren.

DESIGN und MERKMALE

Sprechen wir über das Design, das immer subjektiv ist, vor allem wenn es um uhren geht. Viele Leute bevorzugen runde Uhren, aber ich denke, dass quadratische auch aussehen nett. Ich mag diese Uhr ist robust und gut gemacht, dank der Gehäuse aus Aluminiumlegierung.

Nebenbei haben wir nur einen Home / Power-Button.

Ich fand ein 1,54-Zoll-Panel ist nicht die schärfste da draußen, aber ich fand es für eine Smartwatch anständig, mit Ausnahme der durchschnittlichen Anzeige Winkel.

Direkt über dem Display haben wir eine 2MP-Kamera, was cool ist Funktion auf einer Smartwatch, aber ich habe es nicht wirklich verwendet. Es ist einfach Es ist unangenehm, Bilder von Ihrem Handgelenk zu machen. Auch die Kamera ist in einem Winkel implementiert, was es wirklich schwierig macht verwenden.

Das Gummiband sieht nicht teuer aus aber ich fand das H5 zu Sei bequem an meinem Handgelenk.

Auf der Rückseite befinden sich ein Herzfrequenzsensor und ein SIM-Kartenfach da diese uhr als smartphone für anrufe fungieren kann, browsen die Internet etc. Tatsächlich behauptet Microwear, dies sei das erste 4G aktiviert Smartwatch in der Welt.

An der Seite befindet sich ein Micro-USB-Anschluss zum Aufladen. Sicher es Wäre schön gewesen, USB-C-Anschluss zu haben, aber ich bin so froh, dass Microwear hat sich nicht dafür entschieden, proprietäre Lösungen zu implementieren, die benötigen ein bestimmtes Kabel oder eine Ladestation.

Der H5 ist nicht wasserdicht, was sehr frustrierend sein kann Für viele Benutzer ist dies jedoch ein Kompromiss, wenn sie eine Nano-SIM-Karte besitzen Fach leicht zugänglich und der Micro-USB-Anschluss zum Aufladen.

Hardware und Software

Wenn es um Hardware geht, hat die Uhr Spezifikationen, die noch sind Wird auf einigen Einstiegstelefonen verwendet. Das Gerät wird mit dem MTK6737 ausgeliefert Chip, 1 GB RAM und 8 GB Speicher.

Was können Sie mit all diesen Angaben machen? Gut können Sie anbringen viele Apps aus dem integrierten Google Play Store, die jedoch passt nicht immer in einen kleinen Bildschirm der Uhr. Du kannst tun all das dank Android 6.0, auf dem der Fun OS-Skin basiert oben drauf. Sie können auch Anrufe tätigen oder entgegennehmen, da diese Uhr dies kann Sie können mit der dedizierten SIM-Karte als eigenständiges 4G-Smartphone arbeiten Slot. Ich fand die Anrufqualität ganz anständig und die eingebaute Der Lautsprecher kann nicht nur zum Telefonieren, sondern auch zum Abhören verwendet werden zur Musik. Der Lautsprecher ist nicht so toll, aber brauchbar. Sie kann auch aus vielen verschiedenen Zifferblättern und einigen davon wählen Sie sehen wirklich gut aus. Außerdem gibt es einige Einstellungen spielen mit. Natürlich können Sie Ihre Fitness-Routinen mit verfolgen ein Schrittzähler, ein Barometer oder ein Herzfrequenzmesser, die ich als ziemlich genau befunden. Ich fand das GPS ziemlich genau da es in die MTK6737 integriert ist Chipsatz. Es gibt auch einen eingebauten Wifi, also können Sie Surfen Sie im Internet und so weiter. Die Gesamtleistung ist ziemlich gut, Die Uhr ist schnell und reagiert die ganze Zeit, und Sie können es sogar versuchen Spielen Sie ein paar Spiele auf diesem winzigen Display.

BATTERIELEBENSDAUER

Was den Akku betrifft, sollten Sie bereit sein, die Uhr aufzuladen Fast jeden Tag oder alle zwei Tage, je nachdem, wie Sie es verwenden Die Uhr. Nicht das beste Ergebnis, aber das, was Sie erwarten müssen angesichts der Gesamtausstattung. Es dauert etwas mehr als 2 Stunden, um vollständig zu sein Laden Sie den Akku über den Micro-USB-Anschluss auf.

SCHLUSSFOLGERUNGEN

Alles in allem war ich wirklich überrascht, wie gut die Microwear H5 ist ist und es hat eine Tonne von Funktionen für nur etwa 100 $. Ich mag es Design, anständige Anzeige, gute Gesamtleistung, die Fähigkeit zu Anrufe im 4G-Netzwerk tätigen oder entgegennehmen, gute GPS-Leistung. Ebenso wie bei vielen Smartwatches bewegt man sich seitdem etwas mehr Funktionen wie ein Schrittzähler, Herzfrequenzsensor motiviert Sie dazu Übung (na ja, zumindest ich).

Meine Hauptbeschwerde wäre eine umständliche Platzierung der Kamera, aber ich bin ohnehin keine bilder mit der smartwatch machen. Auch wenn diese Uhr war wasserbeständig, es wäre fast perfekt gewesen. Außer dass die Microwear H5 eine sehr gute Smartwatch ist, vor allem, wenn Sie alle Funktionen in Betracht ziehen, die es zu einem günstigeren Preis bietet als 100 $.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: