Meizu hätte seine MX-Serie von Smartphones

Meizu hatte das Meizu MX6-Telefon im Juli letzten Jahres auf den Markt gebracht. Früh Gerüchte deuteten darauf hin, dass das Unternehmen an Meizu MX7 arbeiten könnte um das ältere MX6-Telefon zu ersetzen. Der chinesische Hersteller hat jetzt hat die Liste von Meizu MX6 auch von der offiziellen Website entfernt als sein offizieller Laden. Da arbeitet die chinesische Firma an der Meizu 15 Plus als 15-jähriges Jubiläumstelefon ist es spekuliert, dass das nächste große Telefon von der Firma nicht sein wird Meizus MX-Serie.

Derzeit ist der Meizu MX6 nur für den Kauf auf verfügbar Jingdong. Der Einzelhändler verkauft die Champagner – Gold – Version des Telefon mit einem Preis von 1.299 Yuan. Es ist über ein Jahr her die Einführung des MX6 und es gibt keine Spur eines bevorstehenden Meizu MX serie telefon. Daher spekuliert die Gerüchteküche, dass das Unternehmen Möglicherweise wurde die MX-Aufstellung komplett eingestellt. Wir raten unseren Lesern dazu Nehmen Sie diesen Bericht mit einem Körnchen Salz, wie es das Unternehmen noch zu tun hat offizielle verkünden die Axt der MX-Serie.

Lesen Sie mehr: Meizus Li Nan enthüllt einige Details von Das Meizu X der nächsten Generation und sein wahrscheinlicher Preis

Es wird spekuliert, dass das Meizu 15 Plus über einen Vollbildmodus verfügt Design. Es wird auch gemunkelt, die mBack-Taste zu behalten. Es ist hinten Das Panel soll über ein Dual-Kamera-Setup verfügen, mit dem es gekoppelt ist ein Ringblitz. Das Mobilteil wird voraussichtlich in zwei Modellen ankommen. Das Der Snapdragon 660-Chipsatz kann das Meizu 15 mit Strom versorgen, während das Meizu 15 mit Strom versorgt wird Plus verfügt möglicherweise über einen Snapdragon 835-Chipsatz. Diese Telefone sind Spekulation zum Debüt im März 2018.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: