Meizu Gaming Weibo-Konto wird live geschaltet; Gaming-Smartphone könnte bald kommen

Die Gaming-Smartphones sind zu einer beliebten Kategorie von Handys geworden, und immer mehr Gerätehersteller springen ein. Nun scheint es, dass der in China ansässige Smartphone-Hersteller Meizu auch plant, bald ein Gaming-Smartphone auf den Markt zu bringen.

Das Unternehmen hat sein “Meizu Neighborhood Committee” auf Weibo in “Meizu Gaming” umbenannt, was darauf hinweist, dass das Unternehmen bald ein Gaming-Smartphone auf den Markt bringen könnte. Einige spekulieren, dass dies bedeuten könnte, dass Meizu ein neues E-Sport-Team bildet.

Meizu Spielen

Ein Beitrag auf dem offiziellen Weibo-Konto zeigt, dass Meizu Gaming in Zusammenarbeit mit dem King of Glory-Spiel Spieler einlädt, ein starkes Team zu bilden, um Meizu in einem Spielewettbewerb zu vertreten. Die Gewinner erhalten fünf Meizu 17 Smartphones sowie einige weitere Preise für die Teilnehmer.

Meizu Die Planung eines Gaming-Smartphones ist sinnvoll, da der Mitbegründer des Unternehmens im vergangenen Jahr darüber gesprochen hatte. Da Gaming-Smartphones für leistungsstarke Hardware immer beliebter werden, wird von den meisten Herstellern erwartet, dass sie sich dem Rennen um das leistungsstärkste Gaming-Smartphone anschließen.

EDITOR'S PICK: Microsoft Surface Solo-Konzept-Renderings zeigen das Smartphone-Design

Meizu Gaming King Of Gloary

Derzeit ist nichts über das Meizu Gaming-Smartphone bekannt. Angesichts des neuen Weibo-Updates erwarten wir jedoch, dass das Unternehmen in den kommenden Tagen oder Wochen weitere Details dazu bekannt geben wird.

Derzeit sind Meizu 17 und 17 Pro die Flaggschiff-Smartphones des Unternehmens für dieses Jahr, die auf dem Heimatmarkt erhältlich sind. In regelmäßigen Abständen wurden neue Software-Updates mit neuen Features und Funktionen veröffentlicht.

Das Unternehmen hatte zuvor geärgert, dass es im vierten Quartal 2020 eine Smartwatch auf den Markt bringen könnte, und jetzt scheint das Unternehmen endlich dazu bereit zu sein. Es hat die Namen “Meizu Watch” und “Flyme For Watch” für sein bevorstehendes tragbares Gerät eingetragen.

UP NEXT: Sharp AQUOS Zero 5G Basic, Sense 5G, Sense 4 und Sense 4 Plus werden gestartet – Spezifikationen, Funktionen und Preis

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: