Meizu 17/17 Pro wird für Video stabilisiert Aufnahme von allen Kameras per OTA-Update

Meizu brachte die Meizu 17-Serie Anfang Mai in China auf den Markt. Das Duo ist nur auf sein Heimatland beschränkt und es ist nicht sicher, ob ob es jemals auf den Weltmärkten verfügbar sein wird. Diese Mobilteile verfügen über ein einzigartiges Design und entsprechende Spezifikationen. Aber sie fehlt OIS und daher hat das Unternehmen angekündigt, es durch Hinzufügen zu beheben Stabilisierung für die Videoaufnahme von fast allen Kameras auf ihnen vorhanden.

Meizu 17 Pro Stabilisierung Alle Kameras OTA Update

Meizu ist einer der bizarren Smartphone-Hersteller auf dem Markt. Das Das Unternehmen brachte die Meizu 17 und 17 Pro mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz auf den Markt der Box, obwohl die Telefone 120Hz unterstützen. Es wurde später aktiviert über ein OTA-Update.

Jetzt hat die Marke angekündigt, die Stabilisierung für Videos zu ermöglichen Aufnahme mit allen verfügbaren Auflösungen und Bildraten. Mehr Wichtig ist, dass es für alle Kameras gilt, einschließlich breit, ultra-breit, Tele und sogar vorne.

Das reguläre Meizu 17 hat auch eine Makrokamera, aber wir sind uns nicht sicher wenn es auch die Stabilisierungsfunktion bekommen wird, wie es das Unternehmen getan hat Erwähne es nicht in der Weibo-Ankündigung.

Die Stabilisierung für die Videoaufnahme auf der Meizu 17-Serie wird sein über ein OTA-Update hinzugefügt. Es wird chargenweise an alle ausgeliefert die Einheiten in den kommenden Tagen.

UP NEXT: Flyme 8.1 stabiles Update veröffentlicht für alle 10 berechtigten / unterstützten Geräte

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: