Meizu 15 Plus macht durchgesickert, enthüllt A Wunderschönes Vollbild-Design

Meizu, der chinesische Smartphone -Hersteller, der vor kurzem Meizu M6S ist jetzt bereit, ein neues Telefon zu starten – Meizu 15 Plus. Während das Telefon in der Vergangenheit ein paar Mal durchgesickert ist Mit verschiedenen Designs haben wir jetzt die durchgesickerten Render des Meizu 15 Plus.

Der chinesische Hersteller bringt das Meizu 15 Plus auf den Markt sowie das Meizu 15, um den 15. Jahrestag des Unternehmen. Die Geräte werden voraussichtlich zum Kauf bei erhältlich sein März 2018.

Meizu 15 Plus Front Render

Die durchgesickerten Bilder des Telefons zeigen, dass es mitkommen wird ultra-schmale Lünetten links und rechts sowie am Unterseite. Die obere Lünette ist jedoch etwas dicker als bei andere seiten. aber es ist immer noch erheblich dünner als wir normalerweise sehen. Dies deutet darauf hin, dass im Gegensatz zum Mi MIX die Vorderseite Die Kamera befindet sich zusammen mit anderen Sensoren auf der oberen Blende.

Meizu 15 Plus Back Render

Das Design der Rückseite des Telefons wurde ebenfalls durchgesickert enthüllt, dass es mit einem Dual-Kamera-Setup mit Objektiven kommen wird vertikal gestapelt. Darunter befindet sich ein ringförmiges Design, das könnte ein Blitz- und Laserfokusmodul oder ein Fingerabdruck sein Sensor.

Das Leck erwähnt auch, dass das Meizu 15 Plus mit Strom versorgt werden könnte von Qualcomms Snapdragon 845-Prozessor oder Samsungs Exynos 8895. Es schlägt weiter vor, dass das Gerät für ein Preisschild ins Leben gerufen werden könnte von 3.599 Yuan (ungefähr 562 USD) oder mehr.

Meizu 15 Plus Render

Bisher wurde berichtet, dass das Telefon angeboten wird in zwei Varianten basierend auf der Speicherkonfiguration – eine mit 6 GB RAM und 128 GB interner Speicher, während der andere 8 GB RAM packt und 128 GB interner Speicher.

Der Gründer des Unternehmens, Jack Wong, hatte dies bereits zuvor bestätigt dass das Meizu 15 Plus im nächsten Frühjahr offiziell vorgestellt wird rund um das chinesische Frühlingsfest, das im Februar stattfinden wird. Das Telefon wird voraussichtlich ab März dieses Jahres erhältlich sein.

Lesen Sie mehr: Meizu M6S Hands-On: Smart Features und solide Verarbeitung machen es zu einem starken Preis von 150 US-Dollar Smartphone

Den Berichten zufolge wird Meizu sechs neue lancieren Smartphones in der ersten Hälfte des Jahres 2018. Während fünf dieser Telefone werden voraussichtlich mit dem Snapdragon-Prozessor von Qualcomm betrieben Das Telefon wird den Exynos-Prozessor von Samsung einpacken. Mit Meizu M6S schon mit Exynos-Chipsatz ins Leben gerufen, gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Meizu M15 Plus wird mit dem Snapdragon 845-Chipsatz betrieben.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: