MediaTek kündigt 7nm Abmessung 700 5G Prozessor für erschwingliche 5G Telefone an

Das taiwanesische Halbleiterunternehmen MediaTek hat heute auf seinem jährlichen Gipfel einen neuen mobilen Prozessor angekündigt. Der Dimensity 700, wie der Chipsatz offiziell genannt wird, gehört zur Dimensity-Familie der 5G mobilen Chipsätze.

Dimensity 700

Das Datenblatt für den Prozessor besagt, dass es sich um einen 7-nm-Chipsatz octa-core mit einer 2 + 6-CPU-Kernanordnung handelt. Die Dimensity 700 5G verfügt über 2x Cortex-A76-Kerne mit 2,2 GHz und 6x Cortex-A55-Kerne mit 2,0 GHz. Die GPU ist ein Mali-G57 MC2 mit 950 MHz.

Der Chipsatz verfügt außerdem über 5G – CA (2CC), Unterstützung für die Modi Dual 5G SIM (Dual SIM Dual Standby), SA und NSA sowie MediaTek 5G UltraSave. Weitere Funktionen sind die Unterstützung von zweispurigem UFS 2.2-Speicher, eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 90 Hz, eine Auflösung von bis zu 2520 x 1080, Kameras mit bis zu 64 MP, Echtzeit-Bokeh in der Porträtvorschau und Verbesserungen bei Nachtaufnahmen. Es bietet auch Unterstützung für mehrere Sprachassistenten, Unterstützung für Zweifrequenz-GPS, Indiens NavIC und Bluetooth 5.1.

MediaTek sagt, dass der neue Chipsatz 5G noch mehr Telefone bringt, sodass wir davon ausgehen können, dass er in Telefonen mit einem Preis unter 250 US-Dollar erscheint. Es wird voraussichtlich ab Anfang nächsten Jahres in Telefonen erscheinen

UP NEXT: Samsung stellt am 12. November in China den Exynos 1080-Prozessor vor

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: