Master Lu Chipsets Benchmark-Ergebnis bringt Kirin 970 an der Spitze

Das chinesische Benchmarking-Tool Master Lu hat seine Benchmarking-Ergebnisse für 2017. Wir haben bereits die Top 10 abgedeckt Smartphones für 2017 hier. Dieser Artikel ist für die Top-Android Chipsätze in Bezug auf die Leistung.

Huaweis Kirin 970 ist demnach der Top-Chipsatz für 2017. Es erzielte 75.507 Punkte im GPU-Test, eine leichte im Snapdragon 835 gegenüber dem Adreno 540 erhöhen Kirin verzeichnet 48.707 Punkte und schlägt diesmal den SD835 fast 2000 Punkte.

Master Lu 2017 Chipsätze

Dritter auf der Liste ist Samsungs Exynos 8895, das die Galaxie antreibt S8, S8 + und Note8. Mit 46.264 und 75.068 Punkten in der CPU und GPU-Tests bzw. der Exynos 8895 ist nur ein kleines bisschen hinterher Qualcomms Löwenmaul 835.

Die vierte, fünfte und sechste Position nehmen die Kirin ein 960, Snapdragon 821 bzw. Snapdragon 820. Alle drei Chips trieben die Flaggschiffe des Jahres 2016 an.

Master Lu 2017 Chipsätze

MediaTeks Helio X30 belegt den 7. Platz. Es schlägt die Exynos 8890 mit nicht geringem Vorsprung im CPU-Score, aber etwas weniger Punkten im GPU-Test. Der Snapdragon 660 ist ein weiterer Midrange-Chip, der hat sich gut geschlagen. Es schlägt auch den Exynos 8890 im CPU-Test punktet aber bei der GPU-Leistung weniger. Seine Gesamtpunktzahl legte es oberhalb der Kirin 955 und 950.

Weitere Chips, die es zu erwähnen gilt, sind Mediateks Helio X25 und Helio X20 die direkt nach dem Exynos 7420 kommen sind aber viel mehr vor dem ziemlich neuen Snapdragon 630.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: