Martin Shkreli sitzt seit 7 Jahren im Gefängnis. wegen Betrugs verurteilt

Martin Shkreli sitzt seit sieben Jahren im Gefängnis, wegen Betrugs verurteiltVergrößernNEPA-Szene / Flickr / Aurich

Ein Bundesrichter verurteilte den ehemaligen Pharmakonzern und Hedgefonds-Manager Martin Shkreli soll am Freitag sieben Jahre im Gefängnis sitzen nach seiner früheren Überzeugung in drei von acht Punkten Gebühren für Wertpapiere und Überweisungsbetrug.

Laut Reportern im Gerichtssaal von Brooklyn, Shkreli hielt vor ihm eine emotionale und tränenreiche Rede Verurteilung, Übernahme von Schuld und Verantwortung für seine Handlungen und Er habe sich seit seiner Überzeugung als Mensch verändert. US-Distrikt Richter Kiyo Matsumoto gab ihm Berichten zufolge eine Schachtel Taschentücher und Es dauerte eine lange Zeit, seine Übertretungen zu überprüfen und Geschichte.

Die Verurteilung ist eine lange, öffentliche Saga für Shkreli, der ist weithin verunglimpft für die drastische Erhöhung des Preises eines billigen, jahrzehntealte Droge, sowie provokativ und anstößig online Possen, einschließlich der Belästigung von Frauen.

Sein Ruf und sein Verhalten waren ein Problem während des Betrugsverfahrens und Auswahl der Jury. Heute vor Gericht Shkrelis Anwalt Benjamin Brafman soll den Richter gebeten haben, nicht lange weiterzugeben Satz zu Shkreli einfach, “weil er Martin Shkreli ist.”

Weitere Lektüre

Turings verunglimpfter Shkreli wegen Wertpapierbetrugs angeklagt “Ponzi-like” Schema [Aktualisiert] Shkreli wurde im August verurteilt letztes Jahr wegen Vorwürfen im Zusammenhang mit einem Ponzi-ähnlichen Programm, an dem zwei Personen beteiligt waren zuvor verwaltete Hedgefonds und sein ehemaliges Pharmaunternehmen Firma Retrophin. Staatsanwälte sagten, dass ab 2009 Shkreli Hedge – Fonds – Investoren betrogen und über Verluste belogen, und verwendet Retrophin als sein “persönliches Sparschwein”, das Millionen von Menschen aus dem Verkehr zieht Vermögenswerte des Unternehmens im Wert von USD, um diese Verluste zu decken. Shkreli wurde im Dezember 2015 angeklagt.

Nach fünf Tagen voller Beratungen im vergangenen Jahr stellte eine Jury fest Shkreli ist in zwei Fällen von Wertpapierbetrug und in einem Fall von Wertpapierbetrug schuldig Verschwörung zur Begehung von Wertpapierbetrug. Shkreli stand vor bis zu 20 Jahren im Gefängnis, und die Bundesanwaltschaft sprach sich für eine Strafe von 15 Jahre lang soll er heute vor Gericht als “gefährlich” bezeichnet worden sein.

Im Februar entschied Richter Matsumoto, dass Shkrelis Betrug Verluste in Höhe von 10,5 Mio. USD, ein Betrag, der lange rechtfertigen könnte Gefängnisstrafe nach Bundesverurteilungsrichtlinien. Shkreli und Sein Anwalt argumentierte, weil betrogene Investoren letztendlich dazu geführt hätten ihr Geld zurück – und mehr – dass die Verluste höchstens viel geringer waren etwa 500.000 US-Dollar. Sie argumentierten, dass ein angemessener Satz wäre 12 bis 18 Monate.

Weitere Lektüre

Shkreli muss Vermögenswerte in Höhe von 7,36 Mio. USD einbüßen, einschließlich Wu-Tang-Album und PicassoJudge Matsumoto wies das Argument zurück und bestellte am Montag Shkreli soll Vermögenswerte in Höhe von fast 7,4 Millionen US-Dollar einbüßen. Der Verfall steht bevor sind ein Gemälde von Pablo Picasso und das Einzelexemplar des Wu-Tang Album Es war einmal in Shaolin, das Shkreli angeblich gekauft hat für 2 Millionen Dollar. Diese und andere Gegenstände könnten von versteigert werden die Bundesregierung.

Mit der heutigen Verurteilung kehrt Shkreli ins Gefängnis zurück. Obwohl Shkreli hatte nach seiner Festnahme im Jahr 2015 zunächst eine Kaution in Höhe von 5 Mio. USD hinterlegt. Richter Matsumoto ordnete ihn ins Gefängnis, um auf die Verurteilung zu warten September letzten Jahres nach mehr Online-Possen. In einem Facebook In der Post hatte er seinen Anhängern 5.000 Dollar angeboten, um Hillary die Haare zu zupfen Clinton. Shkreli versuchte es vor Gericht als einen peinlichen Witz auszugeben, aber Richter Matsumoto nannte den Umzug eine “Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen” Angriff.”

In der heutigen Gerichtsverhandlung soll Brafman Briefe gelesen haben der Unterstützung von Mitinsassen Shkreli.

Neben dem Betrugsfall und den Online-Possen ist Shkreli am bekanntesten für die Erhöhung des Preises eines Arzneimittels für parasitäre Infektionen um mehr als 5.000 Prozent – von 13,50 USD pro Pille auf 750 USD pro Pille -, während er es war der Geschäftsführer von Turing Pharmaceutical. Die Droge Daraprim ist häufig verschrieben für Babys und Menschen mit HIV / AIDS.

Berichten zufolge plant Shkreli, gegen seine Verurteilung Berufung einzulegen. Weil er hat bereits etwa sechs Monate im Gefängnis verbracht, seine verbleibenden Die Dienstzeit beträgt sechseinhalb Jahre.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: