LineageOS landet bald auf UMIDIGI-Geräten

LineageOS ist die Fortsetzung von Cyanogenmod und bietet Das beliebteste kostenlose Open-Source-Betriebssystem für Android. Im einer kürzlichen Ankündigung enthüllte das Smart ROM-Team aus Russland dass es UMIDIGI inoffizielle ROMs zur Verfügung stellen wird, die das Telefon abdecken Versionen von UMIDIGI S2 Lite bis UMIDIGI One, UMIDIGI Z2 undweitere folgen.

UMIDIGI LineageOS

Natürlich warnt das Unternehmen die Nutzer davor, inoffizielle ROMs zu flashen auf einem Gerät ist riskant und sollte da auf eigene Gefahr erfolgen Datenverlust kann ebenso auftreten wie das Blockieren eines Geräts. Somit ist UMIDIGI nicht verantwortlich für daraus resultierende Probleme. Gleichzeitig, UMIDIGI vertraut auf ein eigenes offizielles Paket und ist es auch entschlossen, die Benutzerfreundlichkeit im Jahr 2018 zu verbessern.

UMIDIGI LineageOS

Auf jeden Fall ist es zweifellos eine gute Nachricht für Android-Enthusiasten. InFür den Fall, dass das offizielle ROM Ihre Bedürfnisse nicht befriedigt Aus diesem Grund haben Sie jetzt die Wahl, mit LineageOS zu arbeiten, das eine fast reines Android-Betriebssystem mit vielen Anpassungsoptionen und Root Zugriff. Auch hier sollte das Blinken mit äußerster Vorsicht erfolgen. Erfahren Sie mehr über UMIDIGI auf deren offiziellen Webseite.

Über Lineage LineageOS wächst aus CyanogenMod (CM) ist der weltweit größte Drittanbieter Zusammenstellungsteam für Android. Mitglieder des CyanogenMod-Kernteams mit dem Gründungsvater Steve Kondik bleiben in LineageOS erhalten. Zu In gewisser Weise ist LineageOS die Fortsetzung des CM.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: