LG patentiert ein einzigartiges Gerät mit einem rollbaren OLED Display

Flexible Displays haben in letzter Zeit große Fortschritte gemacht. Seit ihrer Einführung hat sich die neue Generation des Displays auf Bereiche wie Smartphones und Fernseher ausgeweitet und wird möglicherweise bald auch in anderen Bereichen zu sehen sein. Ein kürzlich veröffentlichtes Patent LG enthüllt ein neues Produkt mit einem einzigartigen Design und einem rollbaren Display.

LG

Laut einem LetsGoDigital-Bericht hat der südkoreanische Technologieriese bereits 2019 beim USPTO (US-Patent- und Markenamt) eine Patentanmeldung für dieses „elektronische Gerät“ eingereicht. Diese wurde Anfang dieses Monats genehmigt und kommt auch mit verschiedenen Produktskizzen an. Bei Betrachtung dieser Bilder kann ein Gerät mit einer primären Basis beobachtet werden, das alle Komponenten sowie das aufgerollte Display enthält. Diese Basis hat ein quadratisches rechteckiges quaderförmiges oder dreieckiges Design, basierend auf den Variationen.

LG

Gemessen an seiner Größe soll es ein kompaktes und tragbares Gerät sein, das mehreren Zwecken dienen kann. Das Display ist ein rollbares Display OLED, das dem in seinem Signature TV R gezeigten Panel ähnelt, das ebenfalls über ein rollbares Display verfügt. Oben auf dem Anzeigegerät befindet sich ein Netzschalter. Daneben befinden sich zusätzliche Tasten, die das Ausrollen oder Einrollen des Displays steuern. Bilder zeigen jedoch, dass der Benutzer das Display bei Bedarf auch manuell herausziehen kann.

Auswahl des Herausgebers: Huami kündigt Amazfit GTR 2 und GTS 2 an, verfügt über einen Blutsauerstoff-Tracker und vieles mehr

Im Moment ist nicht sicher, welchen Zweck das Gerät tatsächlich erfüllt, da die Bilder zeigen, dass es tatsächlich auch eine Kamera an einem Ende hat und das Display für Multimedia-Unterhaltung verwendet werden kann. Ein weiteres interessantes Merkmal ist, dass das Gerät auch über einen Stift verfügt, der möglicherweise darauf hinweist, dass das Gadget auf Profis in den kreativen Bereichen ausgerichtet ist. Darüber hinaus wird beim Herausziehen der Anzeige das Seitenverhältnis des angezeigten Bildes entsprechend der Menge der Anzeige geändert, die ausgerollt wird. So können Benutzer auswählen, welche Länge der Anzeige sie benötigen.

LG

Leider ist der Name dieses Produkts derzeit nicht bekannt und die internen Spezifikationen sind ebenfalls unklar. However, LG has provided an in depth breakdown of the components that will be housed on the inside of the device’s casing, so we can assume that the company might actually be working on such a device and could possibly showcase it in bemerkenswerten Ereignissen wie CES 2021. Obwohl das nur Spekulation ist, nehmen Sie es mit einer Prise Salz.

UP NEXT: POCO X3 für Rs 16.999 (~ $ 231) bringt 120-Hz-Display, 6.000-mAh-Akku, SD732G und 64-Megapixel-Quad-Kameras

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: