LG K62 und K52 enthüllten 6,6-Zoll-Anzeigetafeln und 48-Megapixel-Quad-Kameras

Nur wenige Tage nach der Einführung des K42 in der Dominikanischen Republik hat LG zwei neue Modelle unter seiner erschwinglichen K-Serie vorgestellt. Zu den Modellen gehören die LG K52 und K62, die jeweils ein riesiges 6,6-Zoll-Display, Quad-Kameras und 4.000-mAh-Batterien enthalten. Werfen wir einen kurzen Blick auf ihre Spezifikationen. LG K62

LG K62

Das LG K62 verwendet einen 6,6-Zoll-Bildschirm LCD mit einer FHD + -Auflösung von 1080p + und einem Seitenverhältnis von 20: 9. Auf der Vorderseite befindet sich ein Locher, in dem sich die Selfie-Kamera befindet, bei der es sich um einen exklusiven 28-Megapixel-Sensor handelt.

Auf der Rückseite befindet sich eine 48-Megapixel-Hauptkamera, mit der ein YouTube Live-Stream direkt über die Kamera-App gestartet werden kann. Zu den anderen Sensoren, aus denen sich die Quad-Kamera auf der Rückseite des K62 zusammensetzt, gehören ein 5-Megapixel-Ultra-Wide-Shooter mit 115 ° Sichtfeld, ein 2-Megapixel-Makroobjektiv und ein 2-Megapixel-Tiefensensor.

Das Telefon wird von einem unbenannten Chipsatz (2,3 GHz octa-core CPU) mit 4 GB RAM betrieben. Es sind 128 GB Speicher integriert, der über die microSD-Karte erweitert werden kann. Die Schnittstelle wird vom Betriebssystem Android 10 bereitgestellt. Auf der Seite befindet sich außerdem eine spezielle Assistententaste Google. Das Telefon verfügt außerdem über einen seitlich angebrachten Fingerabdruckleser. LG K62 und K52 enthüllten 6,6-Zoll-Anzeigetafeln und 48-Megapixel-Quad-Kameras

Darüber hinaus bestand das neue Trio der K-Serie acht Kategorien von MIL-STD-810G-Tests: hohe / niedrige Temperatur, Temperaturschock, Vibration, Schock und Feuchtigkeit.

Wie die beiden anderen verfügt auch der K62 über einen 4.000-mAh-Akku, der über USB-C aufgeladen wird (der Anschluss verfügt über USB 3.1 Gen 1-Konnektivität). LG K52

LG K52

Obwohl das K52 dem K62 fast ähnlich ist, weist das Telefon einige Unterschiede zum K6 auf. Einer der Unterschiede besteht darin, dass die K52 eine kleinere 13-Megapixel-Selfie-Kamera enthält.

Darüber hinaus ist das Telefon in 4 GB RAM und 64 GB Speicher erhältlich, der auch über den microSD-Steckplatz erweitert werden kann.

Sowohl der K52 als auch der K62 haben eine fingerabdrucksichere matte Oberfläche auf der Rückseite. Der K52 wird in Weiß, Rot und Blau erhältlich sein.

Die Preise der Modelle werden noch bekannt gegeben. Die Modelle K62, K52 und K42 werden jedoch ab Oktober in Europa verkauft. LG sagt, dass das Modell auch in „Schlüsselmärkten“ in Asien, Lateinamerika und im Nahen Osten eingeführt wird.

UP NEXT: Xiaomi Mi 10 Ultra Beats Huawei P40 Pro in der Kameraleistung mit einem DxOMark-Score von 130

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: