Lenovo Lemon K12 debütiert am 9. Dezember

Kürzlich wurde bestätigt, dass Lenovo erneut mit dem Verkauf von Telefonen der Marke Lemon in China beginnen wird. Die Marke Lemon richtet sich an Einsteiger und mittelständische Käufer auf dem Heimatmarkt. Heute hat das Unternehmen bestätigt, dass es das Lemon K12-Smartphone am 9. Dezember in China auf den Markt bringen wird.

Das von der Firma veröffentlichte Startplakat bestätigt nur den Moniker Lemon 12. Das Unternehmen muss noch Informationen über seine Spezifikationen veröffentlichen. Lenovo hatte kürzlich das Design eines kommenden Lemon-Telefons aufgepeppt. Die Teaser zeigten, dass es ein Lochloch-Display, einen Hardware-Schlüssel am linken Rand und ein quadratisches Kameramodul mit drei Kameras hat.

Lenovo Startdatum von Lemon K12, 9. Dezember

Es wird spekuliert, dass die kommenden Lemon-Telefone eine umbenannte Version der Motorola Telefone sein könnten, die kürzlich auf den Weltmärkten offiziell eingeführt wurden. Es ist ratsam, auf weitere Berichte zu warten, um festzustellen, ob das Lenovo K12 ein brandneues Telefon für ein neu aufgeladenes Motorola Mobilteil ist.

Tipp des Herausgebers: Motorola Das Flaggschiff „Nio“ verfügt möglicherweise über einen ungewöhnlichen 105-Hz-Bildschirm

Bei TENAA wurde ein Smartphone mit der Modellnummer XT2091-7 mit einigen technischen Daten und Bildern entdeckt. Die Auflistung ergab, dass es sich um die Moto G9 Power für China handelt. Berichte aus der Umgebung deuten jedoch darauf hin, dass es sich um ein Gerät Lenovo handelt. Es wird spekuliert, dass dieses Gerät in China als Lemon K12 Pro umbenannt werden könnte. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht hatte auch ergeben, dass das Moto E7 Plus auch als Lemon-Markentelefon umbenannt werden kann. Das E7 Plus kann als Lenovo K12 offiziell werden.

Motorola Moto G9 Power Lila

Das Moto E7 Plus verfügt über einen 6,5-Zoll-IPS-HD + -Bildschirm LCD und wird von einem Snapdragon 460-Chipsatz und 4 GB RAM angetrieben. Es verfügt über eine 8-Megapixel-Frontkamera und ein Dreifachkamera-Setup mit 48 Megapixeln (Haupt) + 2 Megapixeln (Tiefe). Der 5.000-mAh-Akku des E7 Plus unterstützt das Laden mit 10 W. Es ist mit Android 10 OS geladen und verfügt über 64 GB integrierten Speicher.

UP NEXT: Moto G 5G mit 6,7-Zoll-Display, Snapdragon 750G, 5.000-mAh-Akku und 48-Megapixel-Quad-Kameras in Indien eingeführt

\.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: