LeEco verkauft bedeutenden Anteil an Coolpad Trägt schwere Verluste

LeEco kündigte einen Deal an, der es zum größten werden ließ 2016 Gesellschafter des chinesischen Smartphone-Herstellers Coolpad Das Unternehmen internet cum smartphone war mit 28,90% an Coolpad beteiligt bis vor kurzem. Es ist nicht mehr neu, dass LeEco vor einem ernsthaften Problem steht Bargeldkrise, die den einst sprudelnden Smartphone-Hersteller verkrüppelt hat. LeEcos-Anteile an Coolpad gehören zu den jüngsten Opfern von seine finanzielle Situation, wie es den Verkauf von 17,83% angekündigt hat seine 28,90% Anteile an Coolpad. Somit hat LeEco jetzt nur noch ca. 10,95% Aktien in Coolpad und infolgedessen ist nicht mehr die höchste Gesellschafter von Coolpad. leeco coolpad

LeEcos steigt zum höchsten Anteilseigner von Coolpad auf eine einmalige Leistung. Das Unternehmen investierte zunächst 2,74 Milliarden HK Dollar (rund 353 Millionen US-Dollar) im Juni 2015 machen es zum zweitgrößter Aktionär mit 18%. Im Juni 2016 hat LeEco machte eine weitere Investition von 135 Millionen USD, die es gab zusätzliche 11% Aktien und ist damit der größte Aktionär. Beide Firmen hatten sogar begonnen, gemeinsam entworfene Releases zu veröffentlichen Smartphones unter der Cool 1-Serie, bevor LeEco hineinschlüpfte finanzielle Schwierigkeiten.

Lesen Sie mehr: LeEco Coolpad gemeinsames Telefon enthüllt als Cool1, verfügt über zwei Kameras

Jetzt hat LeEco im Januar 17,83% seiner Aktien für getauscht 808 Mio. HK $ (ca. 670 Mio. Yuan / ~ 103 Mio. USD). Dies entspricht bei weitem nicht dem Betrag, den das Unternehmen 2015 für die Akquisition gezahlt hat die ersten 18% der Anteile an dem Unternehmen. Coolpad kann jedoch nicht gesagt werden seit 2015 bis heute enorme Fortschritte erzielt zu haben. Außerdem, Das Geschäft könnte darin bestehen, einen Teil der enormen Schuldenlast zurückzuzahlen. LeEco ist Berichten zufolge brauchten sie dringend Bargeld und mussten einige davon verkaufen die Anteile an Cooldpad trotz eines erheblichen Verlusts in der Prozess. Außerdem muss der Deal auf vorhandenen Coolpads basieren Marktwert, der ebenfalls rückläufig ist.

Dies sind keine guten Nachrichten für diejenigen, die hoffen, dass sich LeEco erholt Es ist momentan ein trauriger Zustand. Wir hoffen, die Geschwindigkeit des Verkaufs von Vermögenswerten würde nicht weitermachen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: