Kernreaktorhersteller Westinghouse, Energie Firma Scana finden Käufer

Virgil C. Summer Nuclear Station, Einheit 1 Vergrößern / Virgil C. Summer Nuclear Station, Unit 1 Nuclear Regulatory Commission

2017 war zweifellos ein herausforderndes Jahr für die Kernenergie in der EU UNS. Aber letzte Woche waren zwei der Hauptakteure der Kernenergie 2017 Das Drama hat möglicherweise einen Weg nach vorne gefunden, der der Aufsicht unterliegt die Genehmigung.

Westinghouse, das Kernreaktorunternehmen von Toshiba, das Anfang 2017 in Konkurs gegangen, hat möglicherweise einen Käufer in einem kanadischen gefunden Firma namens Brookfield Business Partners. Ebenso Scana, der Energieunternehmen, das 55 Prozent des Atomkraftwerks VC Summer besaß Das Gebäude in South Carolina kann auch von der in Virginia ansässigen Firma aufgekauft werden Dominion Energy.

Weitere Lektüre

Die georgischen Aufsichtsbehörden sagen, dass ein Atomkraftwerk dramatisch über das Budget hinausgehen kann move forwardDas Drama begann Anfang letzten Jahres mit Westinghouse kündigte im März Im solvenz an. Westinghouse war unter Vertrag genommen worden Bau von vier Reaktoren der Generation III + AP1000 für zwei Kernkraftwerke Pflanzen – Sommer in South Carolina und Vogtle in Georgia. Das neue AP1000-Reaktoren sollten sicherer und zuverlässiger sein als vorherige Reaktoren, aber ständiger Konflikt mit Auftragnehmern verlassen Westinghouse steckte in Klagen und stark hinter dem Zeitplan und zu teuer.

Als Westinghouse Insolvenz anmeldete, wurden beide Atomwaffen ausgebaut at Summer und Vogtle haben sich eine ultimative Rechnung über 25 US-Dollar angesehen Milliarden, um ihre beiden neuen Reaktoren fertig zu stellen.

Vogtle war etwas mehr fertig als Summer und im Dezember Die Georgia Public Service Commission (PSC) entschied, dass dies der Fall sein würde trotz der zusätzlichen Kosten und Verzögerungen das Projekt vorantreiben, vorausgesetzt, die US-Bundesregierung genehmigt bestimmte nukleare Steuergutschriften Anfang dieses Jahres.

Im August haben die Eigentümer der Sommerfabrik – gemeinsam Scana und Santee Cooper – entschied, dass sie mit dem Projekt nicht fortfahren konnten, ließ aber die Möglichkeit offen, dass eine andere Firma eintreten könnte und kaufe das Projekt. Abgesehen davon, die South Carolina Unternehmen erklärte sich bereit, das 10-Milliarden-Dollar-Projekt abzubrechen und zu zahlen Stromversorgungskunden wieder in Raten auf ihre Stromrechnungen für die nicht gelieferte Macht.

Nun hat Dominion Energy den Kauf von Scanain a angeboten Kauf von Aktien im Wert von 7,43 Milliarden US-Dollar. (Investoren in Scana erhalten zwei Drittel einer Dominion-Aktie für jede Aktie von Scana Aktien.) Scana hatte bereits etwa 1 Milliarde Dollar in Baukosten von Tarifzahlern in der Region South Carolina, aber Dominion bot an, Kunden 1,3 Milliarden US-Dollar oder 1.000 US-Dollar pro Kunde zurückzuerstatten Kunden über 90 Tage nach Angaben des Wall Street Journal. InAustausch wird Dominion mehr als eine Million neue erwerben Kunden.

Brookfield hofft, Westinghouse zu kaufen Unternehmen für 4,6 Milliarden US-Dollar und machen es zum ersten Mal in Brookfield Investitionen in die Kernenergie. Laut Reuters hat das Unternehmen eine Geschichte von Investitionen in “stabile, langlebige Vermögenswerte wie z als Versorger, Immobilien, Energie und Infrastruktur. “Trotz Westinghouse vermisst Summer und Vogtle, es liefert Treibstoff für und 80 Prozent der 450 Kernkraftwerke in der Region Welt.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: