Huawei, um seinen Fokus im unteren Bereich zu erhöhen Markt, rechnen Sie mit günstigeren Modellen!

Huawei hat kürzlich bekannt gegeben, dass es 153 Millionen ausgeliefert hat Smartphones im Jahr 2017, 10 Prozent mehr als 2016. Das war vom CEO des Unternehmens in seiner Neujahrsbotschaft bekannt gegeben. Die Firma Vielleicht möchten wir diese Zahl in diesem Jahr erhöhen, wie es heißt habe den Low-End-Markt im Visier. Huaweis Präsident Ren Zhengfei soll auf einer internen Sitzung angedeutet haben, dass er bevorzugt einen stärkeren Fokus auf Low-End-Smartphones Letzter Schritt, um den globalen Markt besser zu erschließen.

Herr Ren soll erklärt haben, es sei wichtig, ihn zu verwenden preisgünstige Produkte, um seinen High-End-Smartphone-Markt zu verteidigen mehr gewinne machen. Er stellte fest, dass Low-End-Smartphones für die sorgen Bedürfnisse der Öffentlichkeit und es entfielen 90% der Gesamt Verbraucher in der Welt.

Lesen Sie mehr: Huawei hat 153 Millionen Smartphones ausgeliefert Dieses Jahr bestätigt CEO

Dies ist ein Hinweis darauf, dass sich der Technologiegigant auf a vorbereitet großer Vorstoß, um einige Aktien von Konkurrenten wie Apple und zu fordern Samsung im globalen Smartphone-Markt. Huawei fehlt derzeit die Fähigkeit, Apple und Samsung im High-End-Bereich erfolgreich herauszufordern Beide Unternehmen könnten jedoch aufgrund der niedrigen und der niedrigen Marktpreise an Boden gewinnen Middle-End-Markt. Dies sei die Schlüsselstrategie des Unternehmens im Jahr 2018, um das Wachstum aufrechtzuerhalten. Dies könnte ein Problem darstellen, Es sei denn, es wird gut verwaltet, da die Märkte im unteren Preissegment niedriger sind Gewinnmargen. Senkung der Marketingkosten durch Nutzung Die Kanalvorteile könnten dazu beitragen, Umsatz und Einnahmen zu stützen. Bereits jetzt strebt die Marke Honor an, zu den Top 5 der Welt zu gehören Smartphone-Marken in drei Jahren mit erwarteten Investitionen auf die USA und Europa ausgerichtet.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: