Huawei P20 Varianten, Codenamen und Farboptionen Online durchgesickert

Huawei P10 Nachfolger, der vermutlich benannt worden war Huawei P11 soll nun Huawei P20 heißen. Roland Quandt hat über Twitter bekannt gegeben, dass das nächste Gerät von Huawei nicht sein wird heißt Huawei P11 und wird stattdessen Huawei P20 heißen.

Weiter hat er in einem separaten Tweet die Huawei P20s enthüllt verschiedene Varianten, zusammen mit ihren Codenamen und Farboptionen. Das Telefon wird in drei Varianten auf den Markt gebracht – Huawei P20, P20 Plus und P20 Lite.

Huawei P20

Die Standardausgabe, Huawei P20, trägt den Codenamen “Emily” und wird es tun in den Farben Ceramic Black und Twilight erhältlich sein. Der P20 Plus, Das Produkt mit dem Codenamen “Charlotte” wird auch in Keramik erhältlich sein Schwarz und Twilight-Farben, während der P20 Lite mit dem Codenamen “Anne”, wird in drei Farben angeboten – Midnight Black, Klein Blau und Sakura Pink.

Zuvor wurde berichtet, dass das Unternehmen das Warenzeichen eingetragen hat Name “Huawei P20” und ein Importeur in Israel enthüllte auch die nächste Das Flaggschiff heißt Huawei P20. Später haben wir angefangen, Test zu sehen Seiten für das Huawei P11 und Huawei P12 auf der offiziellen Webseite.

Dann wurde bekannt, dass der chinesische Riese das Markenzeichen trägt Nennen Sie „Huawei P11“ in den USA, Großbritannien, Taiwan und Hongkong. Das Die Marke für den Namen „Huawei P11“ wurde bereits im Jahr 2015 angemeldet in Europa, während die Marke “Huawei P20” nur in der angemeldet wurde Vereinigte Staaten. Nun scheint es, dass das Unternehmen endgültig fertiggestellt wurde mit der P20-Serie.

Es wird erwartet, dass das Gerät mit dünneren Bezels geliefert wird als es ist Vorgänger Huawei P10. Es wird erwartet, dass es von der Stromversorgung gespeist wird Das Unternehmen besitzt den neuesten Kirin 970 AI-Chipsatz und würde den neuesten ausführen EMUI 8.0 basiert auf dem Betriebssystem Android 8.0 Oreo.

Lesen Sie mehr: Huawei MediaPad M5 löscht FCC 4,980mAh Batterie einpacken

Zwar sollte das Gerät im kommenden Jahr enthüllt werden Neue Informationen zum Mobile World Congress in Barcelona lassen darauf schließen Huawei und LG werden ihr Flaggschiff der nächsten Generation nicht auf den Markt bringen Handys bei MWC 2018, um Konflikte mit Galaxy S9 und Galaxy S9 zu vermeiden Plus. Anstelle der P20-Serie könnte Huawei auch Tablets und ankündigen 2-in-1-Notebooks im MWC.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: