Huami geht an die New Yorker Börse (NYSE), Preisgestaltung des Börsengangs bekannt gegeben

Huami wurde offiziell an der New Yorker Börse notiert am Donnerstag und würde unter dem Tickersymbol “HMI” handeln. Das Smart Wearable-Hersteller, der als der größte der Welt gilt Wearable Company kündigte auch die Preisdetails seiner IPO.Huami plant, 110 Millionen US-Dollar durch das Angebot von 10 Millionen US-Dollar zu sammeln ADSs in einer Preisspanne von 10 bis 12 US-Dollar. In diesem Zusammenhang stehen ADSs für amerikanische Depositary Shares und sie lauten auf US-Dollar Aktien eines ausländischen Unternehmens zum Kauf am eine amerikanische Börse. huami

Huamis Börsengang besteht aus 10.000.000 Amerikanern Depositary Shares (“ADSs”) zu US $ 11.00 pro ADS für ein Gesamtangebot Größe von ca. 110,0 Mio. USD, unter der Annahme der Zeichner üben Sie ihre Mehrzuteilungsoption nicht aus, um zusätzliche Artikel zu kaufen ADSs. Jeder ADS repräsentiert vier Stammaktien der Klasse A der Unternehmen. Die ADSs werden bereits an der New York Stock gehandelt Austausch.

Lesen Sie auch: Die 10 beliebtesten Smartphones von AnTuTu 2017 Feature 3 OnePlus und 4 Xiaomi Modelle

In einer Situation, in der es Überkontingente gibt, Huami und die verkaufenden aktionäre haben den versicherern eine option zugestanden Kauf von bis zu 1.500.000 zusätzlichen ADSs zur Deckung Überkontingente und diese können innerhalb von 30 Tagen ab dem ausgeübt werden Datum des endgültigen Prospekts. Credit Suisse Securities (USA) LLC, Citigroup Global Markets Inc. und China Renaissance Securities (Hong Kong) Limited fungieren als Joint Bookrunner für die Angebot. Eine Registrierungserklärung in Bezug auf diese Wertpapiere hat eingereicht und für wirksam erklärt von den Vereinigten Staaten Börsenaufsichtsbehörde.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: