HMD Global (Nokia) hat im vierten Quartal 2017 mehr Telefone verkauft Als Google , HTC , OnePlus und Sony

Ein überarbeiteter Bericht von Counterpoint Research hat dies ergeben HMD Global Oy hat im letzten Quartal über 4 Millionen Smartphones verkauft von 2017.

HMD Global

Die Zahl, die 4,4 Millionen ist, bringt Nokia auf den Punkt 11. Platz bei den Top-Smartphone-Unternehmen mit einem Marktanteil von 1%. Dies bedeutet auch, dass Nokia in diesem Quartal mehr Telefone verkauft hat als viel mehr andere Marken. Unten finden Sie eine Liste der verkauften Hersteller weniger Geräte als HMD:

  1. HTC
  2. Sony
  3. Google
  4. Alcatel
  5. Lenovo
  6. OnePlus
  7. Gionee
  8. Meizu
  9. Coolpad
  10. ASUS

HMD Global stellte auch einige Rekorde mit der Marke Nokia im Internet auf letztes Quartal. Zum Beispiel war es die Nr. 1 der Telefonmarken (Smartphone und Feature-Telefon) in Vietnam und vielen Märkten im Nahen Osten. Es war auch die 3. Smartphone-Marke in Großbritannien und unter den Top 5 in Russland.

Laut Neil Shah, Partner bei Counterpoint Research und wer die Statistiken in einem Twitter-Thread enthüllte, erhöhte auch HMD Der Anteil von Nokia am Feature-Phone-Markt beträgt 15% und ist damit die Nr. 1 Feature-Handy-Marke weltweit. Kombinieren Sie das mit seinem 1% Anteil an der Smartphone-Markt und Nokia holt 5% Handy-Anteil und landet weltweit auf Platz 6.

HMD Global Oy hat innerhalb eines Jahres gute Erfahrungen mit der Marke Nokia gemacht Doch gerade im Smartphone gibt es noch viel zu tun Segment. Neil Shah schlägt vor, sich auf Orte wie Asien, Europa und Japan zu konzentrieren MEA im Jahr 2018. Er rät auch, sie kommen mit einer konzentrierteren Strategie für Lateinamerika in H2 2018 und H1 2019, um Fordern Sie Motorola und Samsung heraus

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: