Google Recorder 2.0 für das Pixel 5 angekündigt, das mehrere neue Funktionen bietet

Google Die Recorder-App wurde letztes Jahr erstmals mit der Pixel 4-Serie eingeführt. Die Technologie hat jetzt eine verbesserte Version namens Google Recorder 2.0 eingeführt. Die neue Version enthält mehrere Verbesserungen gegenüber der Vorjahresversion und ist nur für Pixel 5 verfügbar.

Falls Sie es nicht wissen, können Benutzer mit der Google Recorder-App auf einfache Weise Audio auf ihrem Gerät ohne Internetverbindung aufnehmen und transkribieren. Zu den neuen Funktionen des Recorders 2.0 gehört eine, mit der Benutzer ihre Audioaufnahmen finden, bearbeiten und freigeben können. Google Recorder 2.0 Smart Scrolling

Abgesehen davon kommt es mit Smart Scrolling, das die Bearbeitung von Transkripten mit einer Länge von mehr als 150 Wörtern unterstützen soll. In diesem Fall findet Google Recorder automatisch wichtige Schlüsselwörter und platziert sie in einer Bildlaufleiste, damit Sie schnell zu wichtigen Abschnitten der Transkription springen können. Die Wörter werden angezeigt, sobald Sie mit dem Scrollen durch die Transkription beginnen. Google Smart Scrolling mit Recorder 2.0

Die App verfügt außerdem über eine verbesserte Audiobearbeitungsfunktion, mit der Sie die Sprachaufzeichnung durch Bearbeiten des Transkripts bearbeiten können. Wenn Sie auf das Scherensymbol tippen, springt es schnell zum Bearbeitungsbildschirm. Am unteren Rand der Transkription befinden sich zwei neue Schaltflächen, eine zum Zuschneiden und eine zum Entfernen. Sie können einen Satz aus Ihrer Aufnahme entfernen, indem Sie einfach den Satz markieren und auf die Schaltfläche Entfernen tippen. Wenn das Ziel jedoch darin besteht, einen Abschnitt von der Aufnahme fernzuhalten, ohne ihn zu löschen, können Sie ihn markieren und dann auf Zuschneiden drücken. Diese Aktion entfernt den nicht hervorgehobenen Teil aus Ihrer Aufnahme. Google Recorder 2.0 für das Pixel 5 angekündigt, das mehrere neue Funktionen bietet

Mit Google Recorder 2.0 können Benutzer jetzt Audiodateien in Videodateien konvertieren, sodass sie problemlos freigegeben werden können. Die meisten Social Media-Plattformen unterstützen das Teilen von Audioclips nicht. Mit der Konvertierung können Sie jetzt Ihre Audioclips freigeben. Tippen Sie dazu in der App auf das Symbol “Teilen” und wählen Sie “Videoclip”. Die App konvertiert den Audioclip dann automatisch in eine Videodatei, in die die Wellenform und das Transkript eingebettet sind. Sie haben sogar die Möglichkeit, das Video nach Inhalt, Layout und Thema für Audioclips anzupassen, die bis zu 60 Sekunden lang sind.

Die neue Version verfügt außerdem über eine Textkorrekturfunktion. Mit dieser Funktion können Sie Fehler bei automatischen Transkriptionen leicht beheben.

UP NEXT: POCO C3 für Rs 7,499 (~ $ 102) bringt 6,53-Zoll-Display, Helio G35, 13MP Triple-Kameras und 5.000mAh Akku

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: