Google Nachrichten können OTPs bald nach 24 Stunden automatisch löschen

Google Nachrichten sind eine der am häufigsten verwendeten Messaging-Apps auf Android Smartphones, da sie auf einer Reihe von Geräten vorinstalliert sind. Anfang dieses Jahres hat sogar Xiaomi seine eigene Messaging-App für das Angebot von Google auf die globalen Varianten seiner Mobilteile eingestellt. Diese App ist einfach und bietet keine zusätzlichen Funktionen wie die Stock Messaging App, die in verschiedenen OEM-Skins zu finden ist. Aber nicht mehr, da der Suchriese an einer sehr nützlichen Funktion arbeitet, die derzeit in keiner Messaging-App zu finden ist (soweit wir wissen).

Google Nachrichten Logo Empfohlen

OTPs oder Einmalpasswörter sind heutzutage üblich geworden. Derzeit verwenden fast alle Apps und Dienste diese zur Authentifizierung. Hene, unsere Posteingänge sind voll damit.

Daher muss man Zeit investieren, um die unerwünschten OTPs zu entsorgen, die normalerweise nur 10 Minuten gültig sind und danach keinen Nutzen mehr haben. Glücklicherweise arbeitet Google Messages laut einem APK-Abriss von XDA-Entwicklern daran, diese OTP-Nachrichten nach 24 Stunden automatisch zu löschen.

Das bedeutet, dass Sie diese Textnachrichten nicht mehr manuell löschen müssen. Es ist auch erwähnenswert, dass diese Funktion optional ist, wenn sie live geschaltet wird. Wie auch immer, wer würde es deaktivieren?

Wenn dies gut funktioniert, erwarten wir sicherlich, dass andere Messaging-Apps diese Funktionalität implementieren.

UP NEXT: Google Meet erhält Hintergrundunschärfe, während Duo Unterstützung für die Bildschirmfreigabe erhält

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: