Google kündigt Kids Space an: einen neuen Modus für Android Tablets für Kinder

Google ist ein ewiger Verspäteter, wenn es darum geht, neue Funktionen für Android zu übernehmen. Einige Funktionen, die auf benutzerdefinierten UI-Skins verfügbar sind, werden normalerweise viel später nativ übernommen. Heute hat Google Kids Space einen speziellen Modus für Kinder auf Android Tablets angekündigt. Samsung hat seit Jahren eine ähnliche Funktion namens Kids Mode und im vergangenen Jahr gab Xiaomi bekannt, dass MIUI 11 einen speziellen Bereich für Kinder namens Children’s Space bieten wird.

Google Kinderraum

Kids Space ist eine spezielle Schnittstelle für Kinder und kommt zum richtigen Zeitpunkt, da Familien aufgrund der Pandemie mehr Zeit miteinander verbringen und Eltern und Erziehungsberechtigte ihre Geräte mit Kindern teilen müssen.

Google sagt, dass Kids Space die Neugier und Kreativität Ihres Kindes fördern soll. Nachdem Sie ihre Interessen ausgewählt (und ihren Avatar erstellt) haben, empfiehlt Google Ihren Kindern qualitativ hochwertige Inhalte. Der empfohlene Inhalt umfasst Bücher, Apps, Spiele und Videos. Diese Apps und Spiele wurden „von Lehrern und Kinderbildungs- und Medienspezialisten genehmigt“ und von Beratern der Graduate School of Education der Havard University und der Georgetown University geleitet. Der Technologieriese hat sich auch mit Top-Verlagen zusammengetan, um Kindern in den USA 400 Bücher kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Die Benutzeroberfläche verfügt über fünf Registerkarten, einschließlich der Registerkarte “Startseite” mit Symbolen am unteren Bildschirmrand, damit Kinder problemlos zwischen ihnen wechseln können. Auf der Registerkarte „Spielen“ finden Sie Apps und Spiele, die von Lehrern empfohlen werden. Die Registerkarte “Lesen” enthält die eigenen Bücher Ihres Kindes und Empfehlungen von Experten. Auf der Registerkarte “Ansehen” finden Sie kreative und unterhaltsame Videos von YouTube Kids. Auf der Registerkarte “Erstellen” finden Sie Videos, mit denen Kinder ihre Fähigkeiten erstellen und üben können.

Google kündigt Kids Space an: einen neuen Modus für Android Tablets für Kinder Google kündigt Kids Space an: einen neuen Modus für Android Tablets für Kinder Google kündigt Kids Space an: einen neuen Modus für Android Tablets für Kinder Google kündigt Kids Space an: einen neuen Modus für Android Tablets für Kinder

Wenn Sie bestimmte Apps, Spiele und Bücher hinzufügen möchten, die von Google nicht empfohlen werden, können Sie dies über das Elternmenü tun. Sie können auch weiterhin die Family Link-App verwenden, um die Kindersicherung festzulegen.

Kids Space ist derzeit (weltweit) nur auf zwei Tablets verfügbar:

  • Lenovo Registerkarte HD M10 (2. Generation)
  • Lenovo SmartTab M10 HD (2. Generation) mit Google Assistent

Google sagt, dass die Funktion bald für weitere Android-Tablets verfügbar sein wird. Beachten Sie, dass Sie ein Google Konto für Ihr Kind benötigen, um Kids Space nutzen zu können, und dass Sie den Google Assistenten im Modus nicht verwenden können.

UP NEXT: Google Pay beginnt mit dem Testen NFC – kontaktloser Zahlungen in Indien

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: