Google Docs erreicht 1 Milliarde Downloads im Play Store

Google ist nicht nur für seine Suchmaschine bekannt. Einer der am häufigsten genutzten Dienste des Internetgiganten ist Google Docs. Es ist ein Cloud-basiertes Textverarbeitungsprogramm, das mit jedem Google Konto kostenlos geliefert wird. Jetzt hat die Android App für diesen Dienst 1 Milliarde Installationen im Play Store erreicht.

Google Docs Logo Hervorgehoben

Die App Google Docs Android wurde 2014 veröffentlicht. Diese App ist nicht Teil des obligatorischen GMS-Pakets und daher dauerte es 6 Jahre, bis 1 Milliarde Downloads auf der Google erreicht wurden Spielladen.

Die Anwendung erreichte im Oktober 2018 nach 4 Jahren nach ihrer Einführung 500 Millionen Downloads, erreichte jedoch innerhalb von 2 Jahren die nächsten 500 Millionen. Wie Android die Polizei vorschlägt, könnte dies hauptsächlich daran liegen, dass Menschen auf der ganzen Welt seit Anfang 2020 zu Hause arbeiten und ihre Ausbildung fortsetzen.

Da Google Docs ein kostenlos zu verwendender Dienst ist, ist es das am meisten bevorzugte Textverarbeitungsprogramm. Vor allem wegen seiner Cloud-basierten Funktionen. Es gibt auch zahlreiche Institutionen und Unternehmen, die Google Workspace (ehemals G Suite) verwenden, einschließlich Google Docs.

All diese oben genannten Faktoren könnten dazu geführt haben, dass Benutzer diese App auf Ihre Android Smartphones, Tablets und Chromebooks heruntergeladen haben.

UP NEXT: Google enthüllt eine neue Warnfunktion, die benachrichtigt, wenn Ihr Konto gehackt wurde

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: